Frage von Unicorn200, 64

Kaninchen Gruppen?

Hallo!
Angenommen man setzt zwei neue Kaninchen zu einer Gruppe von vier Kaninchen, 2 unkastrierte Weibchen, 2 kartierte Männchen. Wäre es besser zwei kastrierte Weibchen oder zwei kastrierte Männchen zu holen? Wie ist das Gleichgewicht in der Gruppe ausgeglichener?

Expertenantwort
von VanyVeggie, Community-Experte für Kaninchen & Tiere, 30

Hallo, 

entweder ein kastrierter Rammler und eine Zibbe oder zwei kastrierte Rammler. In der Gruppe sollten die Geschlechter am besten ausgeglichen sein oder die Männchen in Überzahl. 

Ich empfehl dir aber auch eher ein weiteres Pärchen - kastrierter Rammler + Zibbe. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

Kommentar von cassy27 ,

Ich sehe bei so gut wie jeder Kaninchen frage. Wo hast du all das wissen her ?

Antwort
von Cherry565, 8

2 männchen sind besser. Obwohl ein männchen und ein weibchen am besten wären

Antwort
von annaskacel99, 38

Wenn die Männchen kastriert sind, wozu willst du die Weibchen kastrieren lassen?
Aber auf jeden Fall zwei Weibchen, es sollten (soweit ich weiß) auf keinen Fall mehr Böcke als Weibchen sein.

Lg

Kommentar von Unicorn200 ,

Die Weibchen wären schon kastriert.

Kommentar von monara1988 ,

Aber auf jeden Fall zwei Weibchen, es sollten (soweit ich weiß) auf keinen Fall mehr Böcke als Weibchen sein.

Doch, bei Kaninchen sollten es immer mehr oder gleich viele Männchen als Weibchens ein, sonst kommt es schnell zu reiberein!

Antwort
von Mell1990, 23

Ambesten wäre es wenn du noch ein kastriertes männchen und ein weibchen holst. So das das Gleichgewicht bleibt

Antwort
von pruddle, 23

Hi,
1 Weibchen und ein kastriertes Männchen, oft bilden sich in Gruppen Pärchen und so wäre niemand alleine.
Ansonsten besser mehr Kastraten als Weibchen.
http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/soziales/wer-passt-zusammen/


Antwort
von HasenLove, 22

1. Ich würde all kastrieren, da es sonst zu Stress kommt, aber....
2. Ich würde die Hasen langsam aneinander gewöhnen, weil sie sich sonst gegenseitig zerfetzen über Nacht ^^ 😮

Kommentar von pruddle ,

Die Mädels müssen nicht kastriert werden, wenn genügend Kastraten in der Gruppe sind. ^-^

Kommentar von VanyVeggie ,

Weibliche Kaninchen bitte nicht einfach ohne medizinischen Anlass kastrieren lassen. Das ist ein unnötiges Risiko und mit Stress und Schmerzen verbunden. 

Kaninchen gewöhnt man auch nicht langsam aneinander. Man vergesellschaftet sie auf neutralen Boden und da fechten sie den Rang aus. Dabei sollten sie nicht getrennt werden. 

Kommentar von Unicorn200 ,

Ja danke bin deiner Meinung Veggy ;)

Kommentar von HasenLove ,

echt? Unsere Hasen verstehen sich immer noch nicht 😢...

Kommentar von Ostereierhase ,

Dann solltest du vielleicht mal eine eigene (möglichst ausführliche) Frage aufmachen, HasenLove, vielleicht kann man dir dann weiter helfen.

Kommentar von monara1988 ,

echt? Unsere Hasen verstehen sich immer noch nicht

Ist doch kein Wunder wenn Du sie langsam aneinander gewöhnst; SO macht man das nicht -.-

Antwort
von MissLeMiChel, 43

Wieso lässt du nicht alle kastrieren?? Wenn die Männchen unkastriert sind vergewaltigen sie die Weibchen wenn die Weibchen unkastriert sind gibt es Unruhe zwischen den zwei!

Kommentar von Mell1990 ,

Ich hatte zwei frühkastrierte männchen und zwei unkastrierte weibchen und es gab nie unruhe zwischen den mädels.

Kommentar von Unicorn200 ,

Kastrationen bei Weibchen sind immer sehr risikoreich und dieses Risiko möchte ich nicht eingehen. Die Männchen sind so oder so alle kastriert.

Kommentar von VanyVeggie ,

Weibliche Kaninchen bitte nicht kastrieren lassen, ausser aus medizinischen Gründen. 

Kommentar von Unicorn200 ,

Ja ebendrum

Kommentar von monara1988 ,

Wieso lässt du nicht alle kastrieren

Warum sollte man? Wäre sinnlos; Geldverschwendung und man würde die Weibchen unnötig in Gefahr bringen.

Wenn die Männchen unkastriert sind vergewaltigen sie die Weibchen

Wo steht das Unicorn unkastrierte Männchen hat/ holen wil?

wenn die Weibchen unkastriert sind gibt es Unruhe zwischen den zwei!

Das stimmt so nicht. Auch 2 kastrierte Weibchen verstehen sich nicht (wenn keine Männchen dabei sind). Das hat nichts mit Hormonen zu tun die man wegkastriert, sondern die erhöhte Dominanz ist ihre Natur... Hält man 2 Weibchen mit gleich vielen oder mehr Männchen dann verstehen die sich ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community