Frage von Anonym096, 38

Kaninchen Fell weg?

Guten Morgen.
Meine Kaninchen Dame und mein Kaninchen Bube haben sich immer super verstanden und verstehen sich immer noch gut. Sie kuscheln miteinander und geben sich gegenseitig fellpfege. Doch seit einigen Tagen jagt er sie, zB wenn ich ihr Leckerbissen geben möchte. Oder Nachts im Käfig, einfach so rennt er ihr hinter her und will sie beißen. Nun weiß ich nicht ob er ihr das Fell rausreißt oder sie sich selber. Aber über all verteilt im Käfig liegt Fell. Gestern wollte sie sich meinen Schal schnappen, weiß nicht was sie damit wollte? Sonst ist sie eher schüchtern und fässt nichts an. Bitte um Hilfe. Habe Angst sie auseinander setzen zu müssen, da sie jetzt kaum noch Fell an der Seite hat. Entweder ist er derjenige der ihr das antut oder sie, weil sie scheinschwanger ist.

Antwort
von Viowow, 20

wegen solchen lappalien bitte nie trennen. getrennt wird nur, wenn blut fließt oder ein kaninchen deutlich abbaut(sprich, aus angst nicht mehr frisst)

dann zu deinem problem. es kann sein das sie scheinschwanger ist, das hast du richtig erkannt. dazu wurde auch passen, das sie deinen schal mit einbauen wollte.
dann schreibst du "nachts im käfig" . wie groß ist der käfig denn? auch nachts sollte eine grundfläche von 4m2 zur verfügung stehen. die kann man gut erreichen, indem man gehege elemente vor den kafig stelllt und diesen dann offen lässt:)

Kommentar von Anonym096 ,

Sie hat aber komplett kein Fell mehr am Bauch, würde kein ein Foto schicken aber geht leider nicht. :/

Kommentar von Viowow ,

hab grad gesehen, hast das foto nochmal mit der frage reingestellt, oder? es konnnte auch ein pilz oder parasiten sein. das sieht wirklich ungewöhnlich aus. lieber einmal zum tierarzt damit. wenn sie ansonsten fit und frohlich ist, reicht es ja, morgen zum tierarzt zu gehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten