Frage von Jumpel26, 47

Wie kann ich meinen Kaninchen ein schönes Innengehege bauen?

Hallo,

Ich habe 2 Kaninchen. Ein Männchen (kastriert) und ein Weibchen. Ich möchte für die beiden ein schönes Innengehege vorbereiten. Dieses Innengehege soll eine Größe von 6 m2 haben. Ich weiß dass Gitterkäfige nicht gut sind für Kaninchen, aber ich würde gerne einen nehmen um dort Heu und ein Häuschen rein zu machen. Wäre so ein Gitterkäfig auch in dem Fall schlimn ? Sie wären nie eingesperrt dort drin denn der Käfig wäre rund um die Uhr offen und sie hätten immer Freilauf !!!! Draußen haben sie denn noch eine Buddelbox und weiteres Zubehör.

Danke schon mal im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ostereierhase, Community-Experte für Kaninchen, 43

Hi Jumpel,

die Gitterkäfige sind okay, wenn du das Gitter abnimmst. Das ist für Kaninchenpfoten nämlich nicht unriskant! Alternativ kannst du aber auch "hygienischer" Arbeiten. Ich bin ein Freund von :

http://www.plueschnasen.de/kloschalen/muemmeloertchen-l-mit-heuraufe.html

Das ist recht praktisch. Das Heu ist sauber untergebracht und die Kaninchen kacken dort hin, wo sie fressen, kommt den Kaninchen entgegen.

Mehrere Häuschen kannst du dann über die Außenfläche verteilen. Mit Käfig, Buddelkiste und Spielzeug werden 6qm nämlich sonst schnell klein.


Kommentar von BibiHihi ,

Man muss das Gitter von Käfig nicht abnehmen man kann auch einfach einen Teppich auf den gitterkäfig legen und schon hat man noch eine Etage :)

Kommentar von Ostereierhase ,

Das geht nicht bei jedem Käfig. Bei manchen ist die Öffnung im Gitter, dann bleiben gerade ältere oder geschwächte Tiere beim Rein- und Rausspringen an den Gittern hängen und brechen sich dann u.U. die Läufe. Daher ziehe ich Käfigschalen ohne Aufsatz vor.

Kommentar von BibiHihi ,

Um das zu vermeiden habe ich eine Weidenbrücke über den Eingang gelegt. So habe ich quasi aus einem Gitterkäfig ein geräumiges haus und eine Etage gemacht ist doch gut oder?

Kommentar von Ostereierhase ,

Ich persönlich halte nichts davon. Ich hab das früher auch probiert und eins meiner Kaninchen hat sich mal erschreckt und ist im vollen Lauf gegen das Gitter geknallt, weil es neben dem Eingang dagegen gesprungen ist, hat sich böse verletzt. Gitter sind für Tiere nicht gut zu sehen. Ihre Optik ist anders als unsere, Abstände, Tiefen und auch Schärfe sind dabei nicht mit unseren gleichzusetzen. Daher geh ich für meinen Teil lieber sicher.

Kommentar von BibiHihi ,

Ich hatte bisher noch keine Probleme falls es allerdings zu welchen kommen sollte wo von ich allerdings nicht ausgehe kann ich den Käfig ja entfernen aber du kannst dir gerne mal ein Bild von meinem Gehege und dem Käfig machen:

https://www.youtube.com/watch?v=lVAf-QlYN34

Kommentar von Ostereierhase ,

Das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ein sehr schönes Gehege hast du übrigens, aber es ist nicht sicher. Du hast nur Kaninchendraht über den Maschendrahtzaun gezogen, der ist nicht mardersicher. Wenn du das nächste Mal etwas Geld bei Seite hast, würde ich dir raten, den gegen sicheren Volierendraht (4-kantig) auszutauschen.

Kommentar von BibiHihi ,

Das mit dem Draht kann ich leider nicht ändern, da ich kein Geld verdiene. Eigentlich war da nur der Kaninchendraht... aber das es wenigsten ausbruchssicher ist habe ich noch den Maschendraht drüber gemacht. Und wegen dem Marder der kackt immer vors Gehege und bedient sich an meinen Kompost also is bisher noch nichts passiert abgesehen davon währe es auch mit dem anderen Draht nicht vor einem Fuchs sicher und der steht ständig in unserem Garten , aber für den gilt das selbe bisher noch nichts passiert.

Kommentar von Ostereierhase ,

Naja, muss immer erst was passieren? Der Fuchs kommt nicht durch den Maschendraht, dass der Marder sich bis jetzt noch nicht dazu entschieden hat, war aber pures Glück. Ich wünsch dir, dass es weiterhin so bleibt, aber auf Glück sollte man sich besser nicht verlassen.

Volierendraht ist übrigens auch fuchssicher, wenn man eine ausreichende Dicke nimmt, hier sieht man das schön:

http://www.sweetrabbits.de/f101/beitrag-10382.html

Kommentar von BibiHihi ,

Ja gut es ist ja nicht so dass ich es nicht will, es ist mir nur finanziell nicht möglich aber in etwa 4 bis 5 Jahren werde ich wohl auch langsam Geld verdienen dann kann ich mir ja so einen Draht kaufen. Bis dahin werde ich wohl noch glück haben müssen ;)

Antwort
von Disturbed4metal, 47

Ja da sind sie ok, soweit ich weiß soll man sogar einen "kleinen Raum" schaffen an dem sie sich zurückziehen können und wo sie vermutlich auch ihre "Toilette" haben:) und das Gehege ist mit 6x2m ja auch wirklich riesig bietet und mit Sicherheit genug Platz für die 2 :)

Antwort
von StayInLife, 45

Hallo,
gib mal bei Google Bilder "rabbit build" ein, dort findest du sehr viele und schöne Ideen. :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten