Frage von laals, 234

Kaninchen Blutgefäß bisschen abgeschnitten - was soll ich jetzt tun?

Heyyyyy , also ich war vorhin mit meinen 2 Kaninchen beim Zoohandlungs Geschäft um die Krallen kürzen zu lassen
Bei meinem einen Kaninchen ist nichts passiert Aber beim zweiten hat der Mann dort in ein  Blutgefäß geschnitten er hat nicht zu viel geschnitten aber ein kleines Stück
Es hat geblutet und ich mach mir sorgen ich hab schon eine Salbe drauf getan und dann in den Käfig gelegt also mein Kaninchen
Und er ist nur im Häuschen und kommt nicht raus
WAs soll ich jetzt noch tun ?
Ist es sehr schlimm ?
Sollte ich ein Verband um seine Pfote tun ?
Hilfe ??😭😭
Danke im Voraus !💗

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CeliBeee, 56

Alles gut. Es zwar jetzt schmerzen aber das geht Vorbei.

Kommentar von laals ,

Er ist auch leicht aggressiv
Ist das normal ?

Kommentar von CeliBeee ,

Ja er ist Warscheinlich bisschen "böse" auf dich 😂 Das sind meine Hasen auch nach einer Spritze vom Tierarzt. Da darf ich nichtmal die Hand zum futtergeben hineinhalten so wütend sind sie. Aber nach einem Tag geht das wieder weg! Mir ist übrigens das selbe schonmal passiert. Das Nini ist zwar gestorben vor einem halben Jahr aber das hat damit nichts zu tun.🤓
LG und gute Nacht

Kommentar von laals ,

Okay danke

Kommentar von laals ,

Und guten Morgen 😂

Kommentar von CeliBeee ,

Bitte, guten Morgen 😂😂

Kommentar von laals ,

Eine Frage noch
Soll ich vielleicht ein Verband drum machen ?
Weil wenn ich eine Salbe drauf tue dann leckt er sie vielleicht hab ??

Kommentar von Haeschenfan ,

Lass ihn einfach in Ruhe!

Kommentar von CeliBeee ,

Ja lass ihn in Ruhe, das heilt von alleine.

Kommentar von laals ,

Okay danke

Kommentar von CeliBeee ,

Bitte wie geht's dem Ninchen inzwischen?

Kommentar von laals ,

Ganz okay ich glaub er hat noch Einwenig schmerzen aber er fängt an sich wieder wie früher zu verhalten
( also er ist jetzt nicht mehr NUR im Häuschen )

Kommentar von CeliBeee ,

Ok dann tut die Pfote wohl NICHTMEHR so weh. Stell dir das vor wie wenn du dir das Bein verstaucht hast, da läufst du ja auch erstmal nicht, aber nach ein paar Tagen geht es wieder 😌☝🏼️🙃

Antwort
von Majarine, 18

Lass die Kralle am besten einfach in Ruhe, ist mir auch schon mal passiert, lass die Krallen das nächste mal besser vom Tierarzt kürzen, der hat da mehr Erfahrung mit

Antwort
von Haeschenfan, 76

Huhu!

Bleib ganz ruhig. Das ist mir auch mal passiert. Das tut ihm jetzt ziemlich weh, aber das legt sich auch wieder. Lass ihn in Ruhe. Schmier die Wunde nicht voll, das wird ihm dann nur noch mehr wehtun.

Da du Käfig schreibst, wie groß ist der?

Kommentar von laals ,

Keine Angst groß genug

Kommentar von Haeschenfan ,

Wie gross denn (ungefähr)? 

Kommentar von monara1988 ,

"Groß genug" ist relativ. Solche Aussagen bestätigen sich in 90% der Fälle eben als nicht groß genug.

Kommentar von laals ,

Weis nicht genau
Aber da ist wirklich genug Platz
Die können dort rumhoppeln

Kommentar von Ostereierhase ,

Nimm dir einfach mal ein Metermaß und mess den Käfig aus, Laals.

Zwei Kaninchen benötigen 4qm in Innenhaltung plus zusätzlichem Auslauf und zwar Tag und Nacht und auf einer Ebene.

Wenn du dir unsicher bist, wie man die Fläche berechnet, das ist Länge mal Breite.

Kommentar von monara1988 ,

"wirklich genug Platz"

ist ebenso keine Ausage! XD

Manchen Leute halten einen Käfig in 40x80 groß genug, andere 120x80 oder 100x200!
Und ich halte die Mindestmaße noch für zu wenig!

Du weichst einer konkrekten Antwort aus, was wohl bedeutet das Du sie im Käfig hälst. Egal ob Du das wissen willst oder nicht, es IST Tierquälerei, da sie sich darin nicht mal ansatzweise artgerecht bewegen können. Auch täglicher Auslauf reicht nicht da Kaninchen IMMER aureichend Platz brauchen! Und dieser Platz muss nicht Deiner Ansicht nach genügen, sondern der Ansicht der Kaninchen.

Und kein Kaninchen der Welt finded das es in Käfighaltung genug Platz hat, weshalb sie auch alle irgendwann deswegen Verhaltensstörungen bekommen.

Wenn Deine Kanichen aher nicht in einem Käfig, Stall, Gehege oder sonstwas leben, das nicht je Tier mindestens 2qm rund um die Uhr bietet, dann haben die Kleinen zu wenig Platz.

Daher hier mal belesen:

  • kaninchenwiese.de
  • diebrain.de/k-index.html
  • sweetrabbits.de
Kommentar von Lilypad2002 ,

Und dann geh doch bitte nächste mal zum Krallen schneiden zum Tierarzt und nicht in die Zoohandlung!?

Kommentar von laals ,

Ja ich lass sie jeden Tag im garten rumlaufen

Kommentar von laals ,

Ich hatte schon davor ein Kaninchen ich weis schon wie man sie behandelt
Das sind nicht meine ersten

Kommentar von Haeschenfan ,

Täglicher Auslauf ersetzt ein grosses Gehege aber nicht.

Kommentar von laals ,

Oh sorry
Du meintest Gehege
Ich hab ja die ganze Zeit Käfig geschrieben 😂😂😂
Sorry
Nein ich hab keinen Käfig ich meine halt Gehege aber schreibe immer Käfig warum auch immer 😂

Kommentar von laals ,

Oh man warum verwechsel ich das
Also
Ich habe ein KÄFIG der ist Groß genug Käfighaltung ist keine Tierquälerei !!!

Kommentar von Haeschenfan ,

Wenn das Gehege groß genug ist, warum schreibst du dann nicht einfach die Maße, dann sind wir alle beruhigt! Länge, Breite, Höhe!

Kommentar von laals ,

Ich hab doch kein Gehege ich bin gerade voll durcheinander gekommen ich hab einen KÄFIG

Kommentar von Haeschenfan ,

Wie groß ist er denn? Einfach ausmessen! Oder hast du ein Foto von ihm oder einen Link aus dem Internet?

Kommentar von monara1988 ,

Gib es auf Haeschenfan! Laals quält die Kaninchen offensichtlich in Käfighaltung und will darum weder die Maße schreiben, noch sonst was sinvolles dazu -.-

Kommentar von laals ,

Ja okay
Aber ich hätte trotzdem eine Antwort auf meine Frage
Sie leben gerade im Käfig
Ich bin ja dabei ein Gehege zu kaufen
Ich muss noch ein passendes finden !!

Kommentar von Haeschenfan ,

Nicht kaufen, selber bauen. 99% der käuflichen Gehege sind zu klein.

Kommentar von laals ,

Wie groß soll der den sein ?

Antwort
von hannylein, 56

Käfighaltung ist Tierquälerei, belies dich bitte auf den folgenden Seiten über artgerechte kaninchen Haltung:
Diebrain.de
Sweetrabbits.de
Kaninchen-info.de
2 Kaninchen brauchen 24/7 min. 6qm Platz, so groß ist kein Käfig

Kommentar von CeliBeee ,

Käfighaltung ist doch keine Tierquälerei?? Meine Kaninchen leben auch im Käfig, jedoch ist um den Käfig ein 6 Meter langer und breiter "Zaun" + Obergeschoss wo sie rumrennen können, mal ganz zu schweigen vom Auslauf den sie bekommen. Ist das etwa Tierquälerei?? Denk ich nicht!

Kommentar von laals ,

Ja Käfig Haltungen ist keine Tierquälerei

Kommentar von laals ,

Und das war keine Antwort auf meine Frage!

Kommentar von hannylein ,

REINE Käfighaltung ist Tierquälerei, und du hast schon Antworten auf deine Frage vom Experten bekommen

Kommentar von laals ,

Wer ist den der Experte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community