Frage von bunnyteam, 50

Kaninchen banane gegeben?

Und es gefiel ihm. İch habe 2 und die andere wollte es nicht nur das mannchen wollte ez. Soll ich davln jedentag geben? Macht es durchfall, oder so? Wie viel mal am tag banane geben? Darf ich auch tomate & apfel geben? wenn ja wie viel am tag und ob ich da jeden tag darf

Antwort
von SteffiBochum, 23

Hi bunnyteam!

Im Internet gibt es Futterlisten mit Empfehlungen, wie oft und wieviel du deinen Kaninchen geben darfst. Es lohnt sich da mal reinzuschauen. ;)

Beispielsweise diese hier: http://www.diebrain.de/k-frischfutter.html

Bananen, Tomaten und Äpfel dürfen sie, nur eben nicht viel. Bananen sind äußerst stärke- und zuckerhaltig und sollten daher eher in geringen Mengen angeboten werden. Auch Äpfel sind zuckerhaltig. Es darf vom Apfel mehr gegeben werden als von der Banane, aber auch nicht zu viel. Ich würde auch Apfel nicht täglich verfüttern, es sei denn du gibst wirklich nur ein kleines Stück als Leckerchen. Tomaten solltest du auch nicht zu viel und zu oft geben, da sie zu Durchfall führen können. Du musst aber zuvor den Strunk (also dieses Grüne) herausschneiden.

Wie schon erwähnt, würde ich mir eine Futterliste anschauen. Du kannst deinen Kaninchen noch viele andere Obst- und Gemüsesorten anbieten und ihnen so eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung bieten.

Aber du solltest anfänglich von allem immer nur geringe Mengen geben, immer nur eine einzige neue Sache und nichts direkt aus dem Kühlschrank. So schonst du den empfindlichen Magen der Kleinen (andernfalls kann es schnell gefährlich werden) und kannst Unverträglichkeiten viel leichter einer bestimmten Kräuter-, Obst- oder Gemüsesorte zuordnen.

Solltest du Kräuter selbst sammeln, musst du dich unbedingt über giftige Doppelgänger informieren.

Viel Spaß weiterhin mit deinen Kaninchen und dem Ausprobieren neuer Leckerbissen. ;) LG :)

Antwort
von Bieninchen12, 7

Hi!

Man sollte nur sehr selten Apfel und Banane geben, da sie viel Zucker enthalten und demnach ein echter Dickmacher sind!

Tomate kannst du bedenkenlos geben, aber nicht zu viel und zu oft, so weit ich mich erinnern kann...? Und bitte keine Tomatenstengel.

-bienchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten