Frage von Mandy2700, 31

Kaninchen Außengehege im Winter?

Hi habe 4 Kaninchen 2 Farbenzwerge und 2 Rexkaninchen. Und habe ein großes Außengehege aber ich habe gehört das Rexkaninchen nicht draußen sein dürfen weil es so kalt ist im Winter und meine Eltern haben gesagt das die Kaninchen nicht im haus dürfen weil sie alles voll kacken was ich nicht verstehe.Wie kann ich mein Gehege warm machen dass ich sie draußen lassen kann?Also ich habe auch keine Steckdose also kann ich keine heizung reinstellen ich weiß es einfach nicht was ich machen soll.

Freue mich auf euro ideen und erfahrungen

Gruß Mandy2700

Antwort
von Viowow, 17

richtig, rexkaninchen entwickeln kein richtiges unterfell. ich muss gestehen, meine kaninchen (u.a auch ein teddy und zwei löwenmixe, wo ja auch gesagt wird, die müssen im winter rein) sind immer draussen und kommen ihne probleme uber den winter. sie sind allerdings dicht am haus in einem umgebauten hundezwinger plus freilauf, wo sie sich immer warmhoppeln können und noch zwei große , isolierte boxen haben, die ordendlich eingestreut sind.
bei reinrassigen rexkaninchen wäre ich allerdings in der tat vorsichtig. wäre es nicht möglich, 4m2 abzutrennen in einem raum? das würde doch gerade so reichen. und dann lässt du sie unter aufsicht laufen, dann machst du evtl. böbbels gleich weg.

Antwort
von 02Nicole02, 21

Eigentlich sollten deine Kaninchen im Winter keine Mühe draussen haben, denn sie haben ja ein Winterfell.

Du kannst ihnen aber auch eine Bettflasche ins Gehege legen und schauen ob sie sich daran legen. Wenn nicht brauchen sie die zusätzliche Wärme nicht.

Kommentar von monara1988 ,

Eigentlich sollten deine Kaninchen im Winter keine Mühe draussen haben, denn sie haben ja ein Winterfell.

Die ganz normalen, nicht überzüchteten Rassen, ja. Aber es gib Rassen, die durch überzüchtung sowas wie Winterfell nicht oder kaum entwickeln... Daher kann man nicht allgemein sagen, das Kaninchen im Winter Winterfell bilden und daher alle immer raus können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community