Frage von Selin505, 55

Kanarienweibchen hat Ei im Januar gelegt, wie stoppen?

Folgendes Problem:

Ich bestitze seit ca 1.5 Jahren ein Kanarienpärchen. Letztes Jahr began die Brut der beiden im Februar. Jetzt habe ich das Problem das ich heute auf dem Käfigboden 1 kaputtes Ei gefunden habe. Habe momentan eine Fütterung bei der ich den Vögeln gemischte Körner gebe mit Vitaminzusätzen und jeden Tag Grünfutter. Habe einen Fehler schon erkannt nämlich das tägliche Grünfutter. Ich werde es nun auf 1x die Woche reduzieren. Gibt es noch weitere Tipps??? Wäre froh, liebe meine Spätzelein über alles ;) und will nur das Beste für sie. LG

Antwort
von Ben24520, 31

Haben sie denn ein Nest? Wenn nicht dann solltest du eins Bauen/Kaufen.

Nachdem die Henne dann ein Ei gelegt hat tauschst du es mit einem Plastikei aus dem Zoofachhandel und lagerst das Ei kopfüber in einer mit Sand gefüllten Streichholzschachtel o.Ä.

 Wenn alle Eier gelegt sind solltest du sie dann gleichzeitig wieder in das Nest legen, damit keine Jungtiere zu früh schlüpfen. Wenn du keine Jungtiere willst kann du die Eier nach dem legen sterilisieren. Das machst du indem du es Abkochst o.Ä

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen LG Ben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten