Frage von xmadinax, 47

Kanarien atemprobleme?

Hallo,
Ich habe 4 Kanarienvögel...aber zwei von den lassen ihren Schnabel manchmal auf. Wenn aber dann nur für ca. 3 Sekunden. Die machen es nicht andauernd aber auch nicht sehr selten... Sonst gibt es keine anderen Bemerkungen. Die sind noch recht jung..vielleicht 1-2 Jahre! Was kann es sein? Und wie findet ihr die Vogelmarke "Vitakraft"? Ich habe gehört da soll Zucker drin, was nicht grad das beste für Vögel sind.

Antwort
von Daniasaurus, 32

Hallo,

Ich würde dir raten zu einem Vogelkundigen (!!) Tierartzt zu gehen. Das öffnen des Schnabel kann verschiedene Ursachen haben. Irgendwas drückt auf die Lunge oder Luftsackmilben... Lieber einmal zu viel als einmal zu wenig. Der Zustand eines Vogels kann sich über Nacht schnell ändern.

Und die Marke Vitakraft ist nicht zu Empfehlen wegen dem Zucker, Genau wie manch andere Knabberstangen oder angeblichen "Mauserperlen" oder "Singperlen" Das meiste ist einfach nur Gledmacherei. Knabberstanden kannst du zb  gesünder selber zuhause machen. Mit Obst und Gemüse kannst du auch sehr vielfaltig verfüttern.

Lg

Kommentar von xmadinax ,

Leider habe ich sehr spät diese Sachen über Vitakraft gehört..davor kaufte ich sehr viel für die Vögel ein. Was soll ich mit den ganzen Futter machen? Ich kann sie ja schlecht weg schmeißen! Und das mit den Schnabel... Kann es auch möglich sein das es was normales ist? Und was passiert mit den Vogel wenn sie zu viel Zucker essen? Diabetes? Ich habe gehört das sie von vitakraft nierentumor bekommen können...ich weiß leider nicht ob es stimmt.

Kommentar von Daniasaurus ,

Nein das ist leider nichts übliches. Ich habe Kanarien, Finken, Diverse Sittiche etc. wenn die Tiere ihren Schnabel öffnen ist es entweder zu warm oder sie bekommen aus irgendeinem Grund nur schwer luft. Das Vitakraft würde ich nicht bedingt wegschmeißen. Verfetten können deine Tiere auf jeden fall deswegen und das passiert leider nicht selten. Wir haben damals unser Zuckerzeug nicht weggeworfen sondern bei jedem Napf noch einen Teelöffel draufgetan damit es langsam weggeht und die Wildvögel damit gefüttert. Sofern man sie nicht jeden Tag mit Vitakraft füttert ist es nicht weiter tragisch. Auch eine Verfette Nire/Leber kann sich auf die Atemwege bemerkbar machen. Wie gesagt lieber einmal zu viel zum Tierartzt als einmal zu wenig

Kommentar von xmadinax ,

Danke!

Antwort
von halbsowichtig, 16

Das können Luftsackmilben sein. Geh bitte zu einem vogelkundigen Tierarzt! Vögel fangen sich die Milben oft schon beim Züchter ein. Ohne Behandlung können sie tödlich ausgehen.

Vitakraft ist reine Abzocke. Du bekommst minderwertiges Futter, das die Tiere nur fressen, weil Farbstoff und Aroma drin sind.

Zimmervögel sollten eine Kanarien-Futtermischung ohne Rübsen bekommen. Die bekommt man lose zum Abwiegen in jedem größeren Zooladen. Dazu alle paar Tage Kräuter, Apfel, Paprika.

Statt Muschelgrit kannst du ausgekochte, zerkrümelte Schalen von Hühnereiern füttern.

Kommentar von xmadinax ,

Ich werde aufjedenfall Kräuter und Paprika ausprobieren. Meine Kanarien essen am aller liebsten Salat...vielleicht dann auch Paprika.

Danke und LG :)

Kommentar von halbsowichtig ,

Salat ist auch toll, aber er muss "bio" sein. Denn nicht-ökologischer Salat enthält zu viel Nitrat und Pflanzenschutzmittel, davon können Vögel krank werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community