Frage von Penthactus, 50

Kampfsport/kunstschule (Club) das Judo und Jiu Jiutsu in Ratingen unterrichtet?

Bin 16 Jahre alt und möchte mit Kampfsport anfangen. Doch ich habe keine Kampfsportschule oder Club gefunden die Jiu Jiutsu oder Judo in Ratingen unterrichten. Ich habe vor nur Kampfsportarten aus zu üben die sich aufs packen, werfen usw. spezialisieren. Aber ich finde nichts in dieser Richtung in meiner Umgebung. Kennt ihr eigene Schulen oder Clubs oder seid ihr selber in einer in der Richtung? Krav Maga scheint auch sehr gut zu sein was ich darüber gelesen habe. Würde es gerne erfahren. ^^ Hoffe ihr könnt mir helfen. 

Ach so und Training ohne Mädchen wäre optimal. Mfg.

Expertenantwort
von Enzylexikon, Community-Experte für Kampfsport, 22

Ich selbst trainiere die japanische Kampfkunst Aikido. Sie basiert vor allem auf Gelenkhebeln und Wurftechniken. Für Fortgeschrittene werden auch Waffentechniken mit Stab und Schwert gelehrt.

Mindestens einen entsprechenden Verein scheint es in Ratingen zu geben - inklusive einer entsprechenden Vereinswebseite:

http://www.aikido-ratingen.de/

Falls du dich etwas über Aikido informieren willst - hier habe ich schon mal etwas geschrieben und einige Videos zur Veranschaulichung hinzugefügt

https://www.gutefrage.net/frage/welche-kampfsportart-gefaellt-euch-und-warum-wel...

Im Aikido wird die Gemeinsamkeit der Menschen betont, anstatt ein Feindbild zu fördern, daher trainieren Männer und Frauen in der Regel zusammen.

Solltest du noch Fragen zum Aikido haben, helfe ich gerne weiter.

Kommentar von Penthactus ,

Kann man auch getrennt trainieren? Das ist mir ziemlich wichtig auch wenn ich es oben nicht wirklich verdeutlicht habe. 

Bist du denn im Verein Ratingen? Und ist es Pflicht an Wettkämpfen teilzunehmen? 

Danke für die Antwort btw ^^

Kommentar von Penthactus ,

Die Frage mit dem Wettkampf einfach ignorieren. Hab erst jetzt den Link angeklickt :p

Kommentar von Enzylexikon ,

Meines Wissens nach ist getrenntes Training nicht üblich - wir leben hier schließlich nicht in einem Scharia-Staat.

Lediglich einzelne Vereine bieten zusätzliche Sonderstunden an, die sich dann aber eher an Frauen und Mädchen richten, die aufgrund persönlicher Hintergründe Probleme mit Männern haben.

Kommentar von Penthactus ,

Hm.. schade

Kommentar von Enzylexikon ,

Sollte es in deinem Fall religiöse Gründe geben, die gegen ein Training mit Frauen sprechen, wirst du es beim Sport allgemein schwer haben.

Ich habe beispielsweise auch schon erlebt, dass Muslime sich nicht vor dem Foto des Aikido-Gründers verbeugen wollten, weil sie es nicht als Respektsbezeugung, sondern Anbetung sahen.

In diesen Fällen kann ich eigentlich nur empfehlen, sich nicht von konservativen Strömungen wie dem Wahabismus oder Salafismus beeinflussen zu lassen, sondern eine weltoffene Auslegung des Islam zu bevorzugen.

Kommentar von Penthactus ,

Danke aber nein danke ^^ Trotzdem thx für deine Hilfsbereitschaft.

Antwort
von OnkelSchorsch, 3

ich habe keine Kampfsportschule oder Club gefunden die Jiu Jiutsu oder Judo in Ratingen unterrichten.

Ich schon.

https://www.google.de/search?q=judo+ratingen

https://www.google.de/search?q=jujutsu+ratingen

Antwort
von Nemadies, 4

Haha. In welchem Verein gibt es denn keine Mädchen? Wir haben im Judo Verein zwar nicht so viele wie Jungen, aber es gibt immer welche, die dabei. Und genauso ist es auch in anderen Vereinen. Find dich mit Mädchen ab. Schließlich wirst du früher oder später auch ne Frau heiraten.

Antwort
von isooohwvshs, 25

beste ist wing chun und kung fu ich trainiere seit 3-4 Jahr und es macht Spaß und mann kan sehr gut kämpfen bin 17

Kommentar von Penthactus ,

Das beantwortet meine Frage nicht ^^ Kennst du denn Kampfsportschulen oder Clubs in Ratingen oder in der Nähe davon?

Antwort
von jsch1964, 15
Kommentar von OnkelSchorsch ,

Absolut. DH!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community