Frage von Acepi59, 34

Kampfsport/kunst bzw Kickboxen und alter?

Hallo

Ich bin 24 Jahre alt und wollte mit einem Kampfsport/kunst anfangen, vielleicht was Asiatisches oder Kickboxen etc.

Wenn ich jetzt mit 24 oder 25 Jahren anfange eines dieser vielen Sportarten zu betreiben glaubt ihr ich könnte noch an Turnieren teilnehmen oder bin ich da schon etwas zu alt ?

Antwort
von Hamburger02, 11

Ja, das geht. Eigentlich ist es nie zu spät. Du musst dir nur im Klaren darüber sein, dass du keine sehr großen Erfolge sammeln wirst, denn diejenigen, die schon als Kind angefangen haben, wirst du natürlich nicht mehr einholen. Aber im Vereinsrahmen oder auf Bezirksebene gibt es genügend gleichwertige Gegner.

Antwort
von crazyElfe, 28

Ja natürlich kannst du das auch noch im diesen alter Turniere machen aber ich glaube um richtig groß rausgekommen das du Geld damit verdienst, bist du zu alt.

Antwort
von Rottx1512, 13

Turniere kann man immer machen. Kommt aber drauf an ob du es Professionell machen willst oder doch im Amateurbereich bleibst.

Antwort
von SuperSuccer, 14

Kickboxen ist beste!!! Ja, kannst du, musst halt gut trainieren.

Antwort
von triggered, 17

Ja schon, gibt ja auch Leute die mit über 40 noch erfolgreich in der UFC aktiv sind

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten