Frage von milea973, 45

Kampfsport sprüche?

Antwort
von Enzylexikon, 18

Hier ein paar meiner Favoriten:

"Wahres Budo wird nicht allein dazu geübt, einen Angreifer nur körperlich zu überwältigen. Es muss auch sein Willen, Widerstand gegen dich zu leisten, überwunden werden"

(Morihei Ueshiba)

"In der Kunst des Friedens greifen wir niemals an. Ein Angriff ist ein Beweis, dass man außer Kontrolle geraten ist. Laufe vor keiner Herausforderung weg, aber versuche nicht, einen Angreifer unnatürlich zu unterdrücken, oder zu kontrollieren. Lasse Angreifer auf jede Art die ihnen behagt kommen und dann passe dich ihnen an. Jage ihnen niemals nach. Leite jeden Angriff um und gelange entschieden hinter ihn"

(Morihei Ueshiba)

"Dein Schwert ist schon recht gut, aber selbst wenn du mir den Hals abschneidest, wäre das auch nicht mehr als der Blitz, der den Frühlingswind zerteilt".

(Sogen)

"Der Weg des Kriegers wurde missverstanden. Es geht nicht darum, andere zu zerstören und zu töten. Diejenigen, die nach Auseinandersetzung streben und besser als andere sein wollen, machen einen schrecklichen Fehler.

Zu schlagen, zu verletzen, oder zu zerstören ist das Schlimmste, was ein menschliches Wesen machen kann. Der wahre Weg des Kriegers besteht darin, eine solche Metzelei zu verhindern - er ist die Kunst des Friedens, die Kraft der Liebe"

(Morihei Ueshiba)

"Aiki ist keine Technik um einen Feind zu bekämpfen, oder zu besiegen. Es ist der Weg die Welt zu versöhnen und die menschlichen Wesen zu einer Familie zu machen"

(Morihei Ueshiba)

"Gewaltlosigkeit ist für unsere Gattung Gesetz, so wie Gewalt für das Tier Gesetz ist. Der Geist des Tieres schläft und das Tier kennt kein anderes Gesetz als das der physischen Kraft. Dem Menschen gebietet seine Würde, einem höheren Gesetz, der Kraft des Geistes zu folgen".

(Mahatma Gandhi)

Antwort
von Rottx1512, 8

"Nimm die Dinge wie sie sind. Kick wenn du kicken musst, Schlage wenn du Schlagen musst."

"Ich fürchte nicht den Mann der 10.000 verschiedene Kicks trainiert hat, aber den, der einen Kick 10.000 mal trainiert hat."

"Ich werde nie behaupten die Nummer 1 zu sein, ich werde aber auch nie zugeben Nummer 2 zu sein"


Alle drei wurden einst vom großen Bruce Lee gesprochen. Hier noch ein ziemlich geiler Spruch, weiß aber leider nicht von wem der kam:


"Wenn du mich eintrittst wenn ich am Boden liege, bete, dass ich nicht aufstehe."

Antwort
von MischAMont, 30

You train to look good, we train to kick your ass

Antwort
von DaniIV, 21

Wer nicht kämpft hat verloren,wer kämpfen kann,

kann verlieren

Antwort
von Succcer, 19

Weil Status und Herkunft im Ring nichts bedeuten.

Es geht nicht darum wie hart jemand zuschlagen, sondern wieviel er einsteckt und weiter macht, trotzdem weiter schlägt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community