Frage von iltgcib, 52

Kampfsport selbst bei bringen?

Denkt ihr das geht? Mache ziemlich viel Sport (5 pro Woche in Vereinen und dann manchmal noch joggen oder Krafttraining) weshalb ich keine Zeit habe um noch in einen Kampfsport Club zu gehen. Hat da jemand gute Erfahrung mit gemacht und wenn ja kennt ihr da gute Videos für?

Vielen dank schonmal

Antwort
von Hamburger02, 9

Das geht nicht, dabei würdest du dir zu viele Fehler antrainieren, die du hinterher nicht mehr los wirst.

Bevor eine Bewegung anfängt, automatisch zu werden, muss der exakte technische Ablauf mindestens 1000 mal durchgeführt werden. Deswegen besteht das Trainig sehr viel aus Widerholungen, bei denen der Trainer sofort korrigierend eingreift, wenn man Fehler im Ablauf macht. Selber kann man Fehler nicht erkennen, aber der Kampfsport lebt von sauberer Technik. Es gilt: Kunst besiegt die Kraft.

Antwort
von Shiranam, 14

Nein. Du brauchst einen Partner zum Erlernen, einen Trainer zum Anleiten und korrigieren und einen Gegnerzum Kämpfen. Zudem brauchst Du auch den nötigen Willen, viel Zeit, Konzentration und Schweiß dafür zu investieren. Den hast Du momentan noch nicht, weil Du dich auf mehrere andere Vereine konzentrierst.

Alleine kannst Du ein bisschen vor You Tube herumhampeln, aber nenne dies bitte nicht Kampfsport. Das ist ... Nichts.

Antwort
von Hannibu, 19

Nein, ich denke nicht, dass man es sich selbst wirklich beibringen kann... Denn es ist sehr schwierig die eigene Technik zu beurteilen, wenn man sich nicht damit auskennt. Außerdem ist es gerade bei vielen Kampfsportarten so, dass es um mehr als nur das Kämpfen sondern eben auch um die Bildung des eigenen Geistes geht.
Ich glaube zudem, dass man erst richtig lernen kann wie man auf welche Situationen reagieren muss, wenn man wirklich kämpft.

Antwort
von Realisti, 28

Ich finde, ohne Gegner ist ein Kampfsport so interessant wie Sex ohne Partner. Man kann es machen, aber mit macht mehr Spaß und bietet mehr Möglichkeiten. Zu dem Filmchen: Man sieht was geht, aber man kann nicht alles machen.



Antwort
von Kampfsport15, 7

Ne, lernen kannst du nur mit Trainer der neben dir steht!

Antwort
von Troidatoi, 16

Du brauchst einen Gegner!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten