Kampfsport oder Schule?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lasse Kampfsport vielleicht erstmal und wenn es dir wieder Spaß macht kannst du es ja in einem anderen Kampfsportgruppe beitreten die weniger Trainingszeiten hat.

GLG Aliciana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule sollte immer vorgehen. Wenn danach noch Zeit bleibt, kannst du machen was du willst, am besten das, was dir gerade Spaß macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir der Kampfsport nicht mehr so viel Spaß macht, würde ich es erstmal sein lassen und so ein wenig Sport treiben. Mich aber sonst auf die Schule konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?