Frage von OriginaI, 72

Kampfjet | Ist dies überhaupt möglich?

Ich bin ein sehr grosser Enthusiast im Thema Aviatik, doch diese Szene musste ich mir mehrmals anschauen: Ist dies überhaupt Möglich? Zwar ist mir bewusst, dass die F/A-18C extrem flexibel ist aber ich gehe stark davon aus, dass dies nicht funktioniert. Und körperlich gesehen, wäre der Pilot ja an noch extremeren Gravitationskräften ausgesetzt. Was meint ihr?

http://youtu.be/MHXRCH4tlvc

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ramay1418, Community-Experte für Flugzeug & Pilot, 43

Das Manöver nennt sich in der Realität "Pugachev's Cobra" nach dem russischen Testpiloten Viktor Pugachev, der es 1989 auf der Flugshow in Le Bourget erstmals in der Öffentlichkeit vorführte. 

Die F/A-18 ist meines Wissens nach dazu nicht imstande, außer in Computerspielchen natürlich, obwohl - ganz so wie es mit der Su-27 möglich ist, macht die F-18 es ja auch in diesem Spiel nicht. 

Denn für "Pugachev's Cobra" müsste sich das Heck bei einem AOA von > 90° von der Seite gesehen vor dem Cockpit befinden. 

Kommentar von ramay1418 ,

Danke für den Stern! 

Antwort
von Luftkutscher, 72

Ja, mit machen Flugzeugtypen ist dieses Manöver tatsächlich möglich. Siehe hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Kobraman%C3%B6ver

Antwort
von Krabapell, 46

Moin, das ist zwar ein Spiel, aber das ist ein reales Manöver, was kaum Jets können... Nennt man bled air maneuver... Bin selber Pilot, würde es gerne mal machen aber hab keine Chance dazu.
LG

Kommentar von Krabapell ,

achso..im Deutschen wird es gerne Kobramanöver genannt

Kommentar von OriginaI ,

Danke schön.

Kommentar von OriginaI ,

Und bei einem normalen Kampfjet würde er einfach einen sehr steilen Winkel nach oben fliegen, bis er einen Strömungsabriss bekommt, oder?

Kommentar von ramay1418 ,

Selbst in einem "steilen Winkel" nach oben ziehen, bedeutet nicht unbedingt einen Strömungsabriss. Den gibt es nur, wenn der Auftrieb wegen mangelnder Geschwindigkeit und zu steilem Anstellwinkel zusammenbricht. 

Mit genügend Schub ist das aber kein Problem. Ist das Schub-Gewicht-Verhältnis > 1, kannst Du den Fighter auch auf den Strahl stellen und senkrecht in den Himmel schießen. 

Kommentar von Krabapell ,

Genau. :)

Kommentar von Krabapell ,

Hoch ziehen = abnahme der Geschwindigkeit... irgendwann kommste dann ins stalling...

Antwort
von atzef, 65

Natürlich ist das möglich. Insbesondere geht es hier ja um die Relation. :-)

Antwort
von Mobimuck48, 68

Das ist animiert.

Ein Flugzeug würde nicht einfach in der Luft stehen bleiben, sondern mit der bisherigen Fahrt nach oben fliegen.

Kommentar von atzef ,

Das muss überhaupt nicht animiert sein, sondern funktioniert auch so. Du nimmst nur eine falsche und unsinnige Wahrnehmungsprämisse ein.

Das ist tatsächlich nur eine Frage der Relation...:-)

Kommentar von Mobimuck48 ,

Aber es ist trotzdem animiert - das sieht man.

Kommentar von Luftkutscher ,

Woran siehst Du das? Bist Du Kampfpilot?

Kommentar von Mobimuck48 ,

Ja, ich fliege - aber das ist aus einem Spiel... Battlefield meine ich.

Kommentar von Luftkutscher ,

Achso, Du spielst nur Battlefield. Woran erkennst Du dann, dass es sich hier um eine Animation handelt? Für mich als Pilot sieht das realistisch aus. 

Kommentar von DoTheBounce ,

Also ich hab nicht viel Ahnung von Flugzeugen, könnte deswegen auch nicht sagen, ob diese Mannöver möglich ist oder nicht (den Beleg hast du ja in deiner Antwort schon gegeben), aber das ist ganz eindeutig Spielgrafik.

Kommentar von Mobimuck48 ,

Nein, ich spiele kein Battlefield!

Und achte einfach mal auf die Farben!

Kommentar von Mobimuck48 ,

Genau, darauf meinte ich dann, dass das aus Battlefield stammen könnte, da es dort ähnliche Szenen gibt.

Beispielsweise: http://youtu.be/nTOIB0rAD00

Kommentar von Mobimuck48 ,

Bei 5:40 kommt 1:1 diese Szene - damit wäre bewiesen, dass es sich um ein PC-Spiel handelt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community