Kampfhunde?.,?g?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alle Hunde sind Kampfhunde. Jeder von ihnen kämpft um ein gutes Zuhause, einen warmen und weichen Schlafplatz, Zuneigung sowie einen regelmäßig gefüllten Futternapf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kampfhunde gibts nicht, nur listenhunde...unter umständen kann auch ein golden retriever als gefährlich gelten...bordeaux dogge nein...bullmastiff je nach bundesland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich ist kein Hund ein Kampfhund. Der Hund wird zum Kampfhund wenn der Besitzer ihn nicht richtig erzieht. Doch die Hunde haben einen hohen Kampffaktor also bei denen geht es schnell deswegen werden sie oft Kampfhunde genannt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google das Hundegesetz deines Bundeslandes und lies selber nach, welche Rassen zu den Listenhunden gehören. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kampfhund? Du meinst glaub mal den Mensch dann ja. Ach und die zwei Rassen sind beide liebe Hunde. Frage Beantwortet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Kampfhunde ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung