Frage von Shislmsl, 61

Kampf mit meinen Tränen(Elternstreit) ...was soll ich tun?

Was soll ich tun😞😣... meine Eltern haben sich letztes Jahr gestritten und wohnen jetzt nicht mehr zusammen (ich wohne bei meiner Mutter). Jetzt hat meine Mom einen Freund der stark ist intelligent(nicht im Sinne der ist in Mathe oder sowas gut )er hat so einen Beschützer Instinkt für sie und meine Mom macht ziehmlich viel mit ihm und kaum noch was mit mir sie steht immer noch zu mir aber nicht so wie früher.Aber der Freund kann ziehmlich nervig werden so auf Besserwisser ich kann alles und damit sagt er wenn ich mal mit meiner Mom alleine reden will sagt er warum sag es doch hier ist doch egal ob ich hier sitze und dann sagt er einen Kommentar dazu und sagt mein Vater ist schuld (Thema ist meistens über meinen dad weil ich für die wie eine brieftaube bin)... Probleme:besser Wisser Freund,Streit,brieftaube usw.

Antwort
von Tasha, 10

Sage doch mal offen, dass Du mit Deiner Mutter alleine reden willst. Sage auch - vor Deiner Mutter und ihm! - dass Dich seine Kommentare verletzen. Wenn Du weinen musst, weine. Sollte dazu ein Kommentar kommen, sage, dass er sich gerade über Deine Gefühle lustig macht und ob es seine Absicht wäre, Dich zu verletzen.

Er ist doch bestimmt auch mit Deiner Mutter alleine. Warum sollst Du nicht das gleiche Recht haben?!

Ich würde die Mutter fragen, ob man einen regelmäßigen Termin für gemeinsame Zeit zu Zweit - sie und Du! - ausmachen kann, z.B. zweimal die Woche, einmal die Woche länger, jeden Abend eine halbe Stunde oder so.

Rede mal offen mit dem Freund Deiner Mutter, bitte sie aber, dabei zu sein. Mache das ggf. mehrfach! Mache ihm keine Vorwürfe von wegen "du solltest aufhören...!" sondern sage einfach, wie Du Dich fühlst, nenne konkrete Beispiele: "Gestern abend hast du gesagt, (ich wäre eine Memme etc.) und mich hat das so getroffen, dass mir die Tränen kamen. Ich habe mich geschämt, das offen zu zeigen, weil du mich dann noch verhöhnt hättest, ich bin schon so weit, meine Gefühle vor Euch (oder nur ihm) zu verstecken! Deswegen bin ich immer angespannt, wenn du mit dabei bist, weil du immer wieder etwas Herablassendes  zu mir sagst und mich nicht ernst nimmst! Ich habe dann das Gefühl, dass meine Meinung nichts wert ist und ich traue mich immer weniger, etwas zu sagen! Mir ist die Beziehung zu Mama aber wichtig und ich möchte deswegen öfter mal mit ihr alleine sein, ohne diesen Stress, meine Worte und Gefühle zensieren zu müssen, damit ich nicht verhöhnt werde! Es kann sein, dass dir nicht bewusst ist, was du da sagst und dass du das nicht absichtlich machst, aber mich verletzt es trotzdem! Bis jetzt wurde es ja nicht besser und ich habe mir angewöhnt, in deiner Gegenwart angespannt zu sein, daher möchte ich erst mal mit Mama regelmäßig eine "Einzelzeit" haben. Wir beide können sicherlich auch mal Zeit miteinander verbringen und lernen, uns besser zu verstehen, aber sicherlich versteht ihr beide, dass ich einfach mal Zeit mit meiner Mama verbringen möchte, ohne gestresst zu sein und nur mit ihr alleine!"


Irgendetwas in der Richtung.

Wenn Du glaubst, dass nicht flüssig sagen zu können, schreibe vorher den ganzen Text oder Stichworte auf - Deinen natürlich, nicht meinen ;-) - und nimm ihn mit. Gönne Dir Pausen, wenn Du aufgeregt bist. "Zwinge" Dich dazu, Deine Gefühle zu zeigen (Weinen) und auch zu äußern (ich fühle mich jetzt erniedrigt/ ausgelacht/ nicht ernstgenommen/ verar*cht etc.), damit beiden wirklich klar ist, was diese Kommentare Deines "Stiefvaters" mit Dir machen.

Sage, dass Du grundsätzlich nichts gegen ihn hast, dass Du aber trotzdem Zeit allein mit Deiner Mutter verbringen möchtest, weil sie nunmal Deine Mutter ist. Das ist ganz natürlich und nichts, für das man sich schämen oder rechtfertigen müsste!

Schreibe Dir mal auf, was er so gesagt hat und evtl. auch, wie Du Dich dabei gefühlt hast (schwierig, ich weiß) und nimm das auch mit zum Gespräch, weil man im Stress vieles vergisst. 

Betone, dass es nicht darum geht, ihn als bösen Menschen dastehen zu lassen, sondern dass Du in der Familie ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit brauchst (und auch ein Recht darauf hast!), das zur Zeit nicht oder nicht immer gegeben ist, wenn er dabei ist!


PS

Falls möglich, besprich das erst mit einem anderen Verwandten, dem Du vertraust, und bitte ihn, als Vermittler mit bei dem Gespräch zu sein, nicht um Deine Mutter und ihren Freund besser "angreifen" zu können, sondern um Dir Sicherheit zu geben und ggf. etwas zu erklären, wenn Dir die Worte fehlen! Sage das auch vorher Deinen Eltern so!

Antwort
von Woropa, 6

Du wirst doch sicher auch mal mit deiner Mutter alleine sein, z.B. wenn ihr Freund bei der Arbeit ist. Da kannst du dann in Ruhe mit ihr reden, ohne das ihr Freund das mitbekommt. Bitte sie dann auch ruhig, ihren Freund aus dem Zimmer zu schicken , wenn du mit ihr alleine reden willst. Auf deine Mutter hört er bestimmt eher als auf dich.  Wenn du deinen Eltern gegenseitig keine Nachrichten überbringen willst ( ich vermute mal, das meinst du mit Brieftaube), dann sag ihnen, sie sollen sich Briefe schreiben und die mit der Post schicken.

Antwort
von macqueline, 15

Mein Rat,halt dich aus den Problemen der Eltern heraus. Es ist nicht fair, dass sie dich als Brieftaube benutzen.

Antwort
von fatizzlmynizzle, 18

Oh nein das tut mir so leid :( warum fragst du nicht einfach deiner Mutter dass du jetzt bei deinen Vater leben möchtest. Oder eine Alternative sprich darüber mit deiner Mutter also "realtalk with mom" LG❤️

Kommentar von 2001Jasmin ,

Gute Idee !👍😜

Antwort
von justin2103, 10

Sprech deine mutter drauf an wenn er arbeiten ist.

Ich war 6 wo meine eltern sich getrennt haben.

Und sie hatte auch so einen freund bloß viel schlimmer. Er hat mir immer tv fernbedingung weggenommen etc. Meine Oma war die einzigste ansprechpartnerin in der zeit.

Jetzt hat sie einen der versteht sich mit meinem dad und ich mich auch mit ihm und ich krieg einen Bruder.

So jetzt genug von mir, weiter mit dir immer kopf hoch spech wenn's geht erst mit deiner oma und dann ihr zu dritt ohne ihn.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG, Justin😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community