Kampf gegen eigene Gruppe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist eine Terrorgruppe, die gegen alle Menschen sind, die nicht nach ihren totalitären Vorstellungen leben wollen. Egal ob Christen, Muslime, Atheisten usw.. Boko haram, heißt auch "Bildung verboten." Mädchen sollen nicht in die Schule usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle glaubensgruppen, die mit gewalt ihren glauben in die welt bringen, sind terroristen und haben den sinn einer religion, eines glaubens nie verstanden............sieht man so schön am beispiel der is, denn sie verteufeln ja alles, auch die drogen und nutzen trotzdem gerade drogen, um ihre kämpfer zu "motivieren".....was für ein betrug !!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

die Boko Haram sieht die anderen islamistischen und andere muslimische Gruppen als nicht radikal genug. Deshalb kämpfen sie gegen "Ungläubige" und gegen diejenigen Islamisten, die ihnen nicht radikal genug erscheinen.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie kämpfen gegen die Sufis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung