Frage von SaschaP,

Kamineinbau? Abstände?

Hallo bald kommt unser Kamin.Er kommt etas früher als geplant und deshalb müssen wir schon anfangen vorzubereiten.Ich habe hetzt eine Frage an eich uns war weiß jemand wie groß der Abstand vom Kaminrohr(das am anfang) bis zur Decke Sein darf?Ah ja im zweiten Stock (1 hocher als ergeschos ) ist Holzboden.

Danke

Das schwarze Rohr
Das schwarze Rohr
Antwort von Schloti,

Stimmt so nicht ganz! Sofern deine Decke zum 1.OG nichtbrennbar ( Beton ) ist kein Abstand einzuhalten. Der Fußboden darüber ist uninteressant! Wenn die ganze Decke brennbar ( Holz ) ist sind die nach dem jeweiligen Bundesland vorgeschriebenen Abstände (meines Wissens nach in allen Bundesländern ) bei einem nicht isoliertem Rauchrohr von der Oberkante bis zur Decke mind. 40cm einzuhalten. Sofern das Rohr eine mind. 3cm dicke Isolierung hat reichen sogar nur 10cm. Sinnvollerweise sollten jedoch die 40cm eingehalten werden. Am Besten fragst du deinen Bezirksschornsteinfegermeister, der kann dir das genau sagen. Schliesslich muß er das Teil vor der Inbetriebnahme abnehmen und berät dich sicher gerne. Hinterher Änderungen vorzunehmen ist erstens mühselig und zweitens teuer. ( Hast du die Sache mit dem Ofen vor dem Kauf durchgesprochen? Ist der Schornstein ausreichend groß für 2 Öfen?

MfG Schloti

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Nachträglich Kamineinbau Kosten Wir haben einen Reihenendhaus und überlegen uns einen Kamineinbauen zu lassen, um kosten zu sparen haben wir an die Variante gedacht einen Edelstahlkamin der an die Außenseite angebracht wird, einen Loch an die Außenwand bohren und den Kaminzug du...

    5 Antworten
  • Normaler Kaminofen in die Ecke? Anschluss? Hallo, ich habe einen normalen Kaminofen (keinen Eckkaminofen!), habe ihn aber trotzdem samt der Glasplatte, auf der der Kaminofen steht, in die Ecke geschoben. Vom Abstand ist das alles in Ordnung, da habe ich mich erkundigt. Bloß müsste ich jet...

    5 Antworten
  • Problem mit Rauchrohr für Kaminofen Hallo! Diesen Winter wollen wir uns einen Kaminofen zulegen. Wir haben nur ein Problem mit unseren Schnornsteinen. Ich habe ein Bild angefügt mit der Bauzeichnung des Zimmers, in welchem der Ofen geplant ist. Der linke Kaminschacht ist rot durchk...

    2 Antworten
  • Kamineinbau geplant, was muss ich beachten? Wir wohnen in einer Mietwohnung und spielen mit dem Gedanken, einen Kamin einzubauen. Muss ich einen Kaminfeger kommen lassen? Falls der Vermieter dagegen ist, kann ich ihn trotzdem einbauen, da ich den Einbau bezahle? Was ist mit Versicherungen?

    2 Antworten
  • schritte zum kamineinbau ein kleiner bungalow soll zur unterstützung oder aber auch als sparmaßnahme zur fußbodenheizung (elektrisch) einen kamin erhalten....nun habe ich hier die vielen schönen kataloge ...aber was brauch ich wirklich? und wem muß ich fragen...bzw. wer m...

    1 Antwort
  • Nachrüstung kamineinbau in WEG Ich wohne in einer eigentümergemeinschaft (dachwohnung)und möchte einen kamin nachrüsten. Dieses haus besteht aus 3 teilhãusern. Im nachbarhaus gibt es bereits einen kaminbesitzer. Der hat aber bereits bei neubau geplant. Ich will jetzt nachrüsten...

    1 Antwort

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten