Frage von Ichwuerdesagen, 63

Kamillentee,Zitrone und Apfelessig?

Habe gerade gelesen, dass man sich mit diesen Hausmitteln die Haare selber aufhellen kann. Ich wollte fragen, ob das in der Kombi so wirklich funktioniert. Viele liebe Grüße.

Antwort
von xxcaxx, 45

Hallo, ich weiß nur das es mit Kamillentee OHNE andere Tee's hinzuzufügen die Haare heller macht.

Kommentar von Ichwuerdesagen ,

Aber werden sie noch heller wenn ich auch den Essig und die Zitronen verwende?

Kommentar von xxcaxx ,

Das weiß ich leider nicht, wie gesagt kenne ich das nur mit dem Kamillentee da eine Freundin dadurch auch sehr helle Haare bekommen hat.

Kommentar von Ichwuerdesagen ,

ok , danke :)

Antwort
von jaaanin, 50

Heyy, ich kenne das mit Zitrone und Backpulver. Dass soll zwar aufhellen aber dafür die Haare ziemlich kaputt machen

Kommentar von Ichwuerdesagen ,

Backpulver soll schlecht sein :)

Antwort
von lena0lila, 27

ich habe auch so eine Kombi gemacht mit Honig, Backpulver und Kamillentee. Meine Haare sind auf jeden Fall hellergeworden und durch Honig und Kamille werden die Haare auch noch gepflegt.

Kommentar von Ichwuerdesagen ,

Viel heller, oder eher so dass man es nur sieht wenn man darauf achtet? :)

Kommentar von lena0lila ,

ich hab mir damit nur die Spitzen eingerieben das so ein Ombre entsteht der Ansatz ist noch dunkel. Ich glaube man sieht es nur wenn man darauf achtet aber es ist bei jedem Haartyp anders bei einer Freundin ist es von braun zu dunkelblond geworden es sieht schön aus und trz natürlich.

Kommentar von lena0lila ,

ich habe es auch nur 1h drin gelassen manche lassen es auch über Nacht drin davon hängt es ja auch ab

Kommentar von Ichwuerdesagen ,

eine Frage dazu noch, wie lässt du das drinnen? Sobald man den Kamillientee einreibt verrint er doch, oder sollte ich eine Spülung dazu tun?

Kommentar von lena0lila ,

ich hab ein bisschen kamillentee aufgebrüht und dann mit Mehl dick gerührt weil das auf pflegen soll allerdings lässt sich das mehl nicht so gut auswaschen und dann hab ich meine haare in ein Handtuch gemacht. Und es nach ca. 1,30 h wieder rausgewasche

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community