Frage von Nic43 14.04.2011

Kamikaze - Piloten

  • Antwort von Heimdall03 14.04.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    weil es während dem flug zu turbulenzen kommen kann....dabei wäre es möglich,daß sich der never come back-pilot die rübe anhaut und bewusstlos wird....da der glorreiche abgang damit sehr unrühmlich ausfallen würde,zieht er sich nen nachttopf über,schnallt sich brav an und stellt das rauchen ein....

  • Antwort von Elfsansibar 14.04.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    damit sie ohne Hörschaden beim Feind explodieren.

  • Antwort von Schlauerfuchs 22.06.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vermutlich trugen die Japaner im II. Weltkrieg eine damit eine weil dairin der Kopfhörer für das Funkgerät war , damit man ihnen den Befehl geben konnte auf welche Ziel sie sich stürzen sollen. Denn in Großer Höhe flog immer ein Kommando Maschine welche den Einsatz überwachte. Der irrsinnige Gedanke war, dass wenn man einem Mann und ein Flugzeug opfert den Gegner durch den Verlust eines ganzen Schiffes höhere Verluste zufügen wird und somit den Krieg gewinnt, die Rechnung ging aber nicht auf, sonder endet auf den Einsatz der Atombombe.

  • Antwort von PoisonIvy 14.04.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Falls du die Sache in Pearl Harbor meinst: Die Piloten standen unter Einfluss von Drogen (Pervitin, das was heute als Crystal-Meth bezeichnet wird) und haben dieses auch nur gemacht, da sie im Rausch ein Allmächtigkeitsgefühl hatten und sich nicht bewusst waren, dass sie es nicht überleben würden.

    In anderen Fällen nehme ich an, dass es gemacht wird, um im Vorfeld nicht aufzufallen.

     

  • Antwort von BretterPit 14.04.2011

    Damit hat ihr Kopf auch noch zusätzliche Durchschlagskraft....

    ;-)

     

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!