Frage von AEVBen, 62

Kamera zeigt Fotos von SD Karte an aber Computer nicht?

Hallo Community, Ich habe für mich persönlich ein ziemlich großes problem denn ich bin leidenschaftlicher hobbyfotograf und meine bilder werden plötzlich nicht auf dem computer gezeigt. Ich war gestern fotografieren mit einer sony alpha 58 und bis dahin war alles ganz normal und mir ist nichts ungewöhnliches aufgefallen. Alle Fotos konnte man auf der kamera anschauen und man kann sie auch immer noch anschauen. Als ich nun aber danach noch bei einer freundin zuhause war wollte ich mir die bilder natürlich gleich anschauen. Sie hat einen windows computer doch der zeigte nur die fotos an die ich vor dem letzten mal fotografieren gemacht habe und ausserdem noch 2 bilder von den heutigen fotos. Ich war extremst verwirrt weil ich das noch nie hatte und dachte erstmal es liegt an windows aber an meinem mac daheim war genau dasselbe. Ich bin extrem verzweifelt.

Antwort
von WosIsLos, 29

Deine Kamera hat "gesponnen", dann könnten entweder die Bilder gar nicht gespeichert worden sein oder die Bilder wurden fehlerhaft gespeichert oder die Karte hat durch Veränderung in der Stromversorgung einen wegbekomnen.

Ist halt leider eine Sony.

Vielleicht können die hier deine Bilder noch retten?

www.recoverylab.de/tag/sd-karte-daten-wiederherstellen

Antwort
von ForenBoy, 44

wurden die nicht sichtbaren Bilder vielleicht (versehentlich) als RAW abgespeichert und nicht als JPG o.ä.?

Kommentar von AEVBen ,

Das kann natürlich sein aber ich habe nichts an den einstellungen verändert. Ich fotografiere immer im format fine und auch bei lightroom zeigt es mir nur die bilder an die mir mein mac auch zeigt

Kommentar von ForenBoy ,

Dann lies mal in der Bedienungsanleitung nach.

RAW ist das Profi-Format, bei dem die Nachbearbeitung auf wesentlich mehr Ebenen möglich ist.

Nachteil: die Dateien sind extrem groß und können mit herkömmlicher Consumer-Software nicht erkannt werden.

Antwort
von Flintsch, 43

Ich vermute, dass die sichtbaren Fotos im JPG -Format vorliegen, die nicht sichtbaren im RAW-Format. Um Fotos im RAW-Format sehen zu können, benötigst du noch ein Bearbeitungsprogramm, das dieses Format erkennt und mit dem du die Bilder bearbeiten kannst. Hier findest du eine Liste mit Links zu kostenlosen Programmen:

https://www.google.de/search?q=raw+kostenlos+bearbeiten&ie=utf-8&oe=utf-...

Kommentar von AEVBen ,

Ich habe es schon mit lightroom probiert (habe die vollversion) aber das funktioniert auch nicht

Kommentar von Flintsch ,

Dann schau doch mal nach, welches Format deine Bilder haben und nenne es einfach.

Kommentar von AEVBen ,

In meinen kamera einstellungen ist fine eingestellt und ich habe daran auch nichts verändert. Meine kamera hat gestern währen dem fotografieren ein paar mal richtig gesponnen kann es vllt damit etwas zu tun haben??

Kommentar von Flintsch ,

"Fine" bedeutet normalerweise "JPG" in höchstmöglicher Auflösung. Dann kann es also nur daran liegen, dass deine Kamera gestern gesponnen hat. Geh zum Händler und lass sie reparieren. Und stell das Format auf RAW um. Damit hast du bei der Bearbeitung der Fotos mit Lightroom weitaus bessere Möglichkeiten, als mit JPG. JPG verwende ich bei meiner Nikon D5300 nur, wenn ich Serienbilder mache, z.B. wenn ich im Wildpark einen Greifvogel im Sturzflug fotografiere.

Kommentar von ForenBoy ,

vielleicht geht auch das etwas präziser? Du willst doch Hilfe, oder?

"spinnen" gehört eher in den Bereich Strickwaren.

Kommentar von ForenBoy ,

Das beantwortet die Frage nach dem Format nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community