Frage von MrUninformiert, 42

Kamera mit Kartenspeicher (AVCHD) für Skatevideos ?

Hallo Zusammen.

Ich suche eine neue Kamera zum Filmen von Skatevideos, die in etwa meinen Vorstellungen entspricht.

Was mir wichtig ist: Die Clips sollten auf Karte speicherbar sein. Es sollte möglich sein in 4:3 zu filmen. Ein Gewinde für ein Fisheyeobjektiv. Die Kamera kann ruhig Gewicht haben, um beim bewegten Filmen nicht zu Schwanken.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen - vielen Dank schonmal!

Antwort
von MrUninformiert, 26

Wäre vielleicht die Sony DCR-VX2100E zu empfehlen?

Kommentar von herja ,

Ja klar, wenn du damit richtig umgehen kannst, kannst du damit sehr gute Videos machen. Die kann aber kein AVCHD.

Alternativ: http://www.amazon.de/Canon-XM2-miniDV-Profi-Camcorder-mit/dp/B00007EEAE

Kommentar von MrUninformiert ,

Danke! die Canon macht nen guten Eindruck, hab ich damit auch die Möglichkeit in 4:3 zu filmen?

Kommentar von herja ,

Natürlich, du solltest aber vorher die Bedienungsanleitung lesen, dort werden alle deine Fragen beantwortet. https://www.libble.de/canon-xm2/p/599536/?page=0003#af3

Antwort
von herja, 32

Es sollte möglich sein in 4:3 zu filmen.

Warum das denn? 16:9 ist doch schon lange Standard.

Kommentar von MrUninformiert ,

Ich finde das ist Geschmackssache, mir gefallen Skate-Parts in 4:3 immer noch etwas besser und den Meisten meiner Kollegen auch.

Kommentar von herja ,

Naja, dann hol dir doch eine GoPro4, die nimmt auch in 1440p auf.

Kommentar von MrUninformiert ,

Nein danke, mir ist ja wichtig dass die Kamera ein ordentliches Gewicht auf die Waage bringt und ich möchte ganz klassische Skatevideos filmen. 1440p brauche ich gar nicht, ich würde ab 480p schon zufrieden sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community