Frage von eyrehead2016, 117

Kamera kaufen aber ziemlich teuer?

Hi ich bin 16 und Erde mir gerne eine richtig gute Spiegelreflexkamera kaufen, wenn es da nicht paar Probleme geben würde...
Ich habe schon so oft versucht an Geld zu kommen. Ich wollte Sachen verkaufen, Handys usw aber es verkauft sich nichts. EBay darf ich ja noch nicht haben. Ein Nebenjob oder Nachbarschaftshilfe ist nicht möglich. Ich wohne auf ein kleines Dorf und da macht halt jeder alles für sich. Ein Nebenjob ist sehr schwierig. Neben das Abitur schaffe ich das einfach nicht   Hat da jemand vllt ne Idee, wie ich mir den Traum erfüllen könnte? Eltern oder Großeltern möchte ich nicht Fragen und die haben sowieso nicht so viel Geld. Ich möchte es mir selber zusammen sparen. Von Geburtstag, Weihnachten und so habe ich auch etwas. Nicht viel aber ein Anfang.  

Antwort
von blackbirdsr71, 27

Bezüglich der Kamera würde ich in deinem Fall auch keine DSLR empfehlen. Die DSLR- und spiegellosen Kameras sind Systemkameras - Gehäuse + Objektiv. Während ein Gehäuse von den letzten 6-7 Jahren auch ausreichend wäre, sind die Objektive sehr wichtig und man sollte darin investieren. Und gutes Glas ist teuer (mit einigen Ausnahmen). Mein Vorschlag ist die Fuji X30 oder X100 (die erste Version, es gibt X100, X100S und X100T), natürlich 2. Hand. Besonders die X100 ist sehr angenehm.

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 42

Sobald Du dann mal bergriffen hast, dass es bei einer Kamera auf den Fotografen ankommt und vorallem bei einer DSLR auf die Objektive, wirst Du dich ärgern, das Du soviel Zeit und Mühe damit verbracht hast eine möglichst teure DSLR zu bekommen.

Kommentar von Kiyota ,

Objektive kann man aber auch nachrüsten. 

Kommentar von nextreme ,

Ja nur gute Objektive behält man und Kameras kauft man sich öfters mal ne neue. Es kommen ja auch ständig neue raus und die Highend von diesem Jahr ist es in zwei Jahren schon wieder überholt. Bei Objektiven ist das eben nicht der Fall. Nur sich Ständig die Topkamera holen und dafür dann ewig die Billigobjektive zu benutzen ist in meinen Augen Schwachsinn - auch weil die Bilder so qualitativ nie besser werden, nur der Autofokus hat mal ne 100tel sekunde weniger gebraucht, den Mond zu fotografieren. Wie spannend ;o))

Kommentar von eyrehead2016 ,

Wer sagt, dass ich billig Objektive verwenden will/werde?

Antwort
von Kiyota, 37

Kaufe dir eine Kamera auf jeden Fall erst, wenn sie im Angebot ist. Bei meiner Spiegelreflex habe ich so auch 150 Euro gespart.

Du kannst doch deine Eltern darauf ansprechen, ob sie Dinge von dir via Ebay verkaufen würden, wenn du es selbst gesetzlich noch nicht darfst.

Antwort
von Adamantan, 24

Also,

Punkt 1: Es gibt ja Ferienjobs, Zeitung austragen, etc. Vielleicht auch weniger ausgeben als man normalerweise tut. Vielleicht kannst Du auch irgendwo als Aushilfe (Gartenarbeit etc.) anfangen.


Punkt 2: Ich stimme den oben genannten Antworten zu,. Warum muss es eine Spiegelreflexkamera sein? Ich bin stolzer Besitzer einer Lumix G Kamera (Panasonic) und behaupte, dass ich damti Ergebnisse erziele, die von einer Spiegelreflexkamera nicht bis kaum zu unterscheiden sind.Diese Kamera ist nicht nur erheblichpreiswerter als eine Spiegelreflexkamera, sondern auch kleiner und leichter. Es gibt zahlreiche Originalobjektive für die G-Serie von Panasonic und Olympus, sodass imho keine Wünsche offen bleiben. Trenne Dich mal von der Idee, dass es unbedingt eine Spiegelreflex sein muss.


Kommentar von eyrehead2016 ,

Ich habe mir dabei schon was gedacht😉 Hättet du die Frage richtig gelesen, wüsstest du das ich auf ein kleines Dorf wohne, wo Hilfe nicht gebraucht wird.

Kommentar von ellaluise ,

und deine Schule ist auch auf dem kleinen Dorf?

Wir wohnen auch ländlich, haben eine Kleinstadt in der Nähe und tatsächlich Busverbindungen in andere Orte, nicht im 1/2-Std.-Takt, aber immerhin und, nicht so ganz komfortabel (zeitmäßig gesehen)  auf den letzen Kilometer, sogar Bus u. Bahn in eine deutsche Großstadt.

Berufstätigkeit und das ist Geld verdienen, kostet Zeit. Ja, auch deine Schule kostet Zeit und zwar eigentlich genügend. Aber es gibt immer Zeiten im Leben ,wo man etwas mehr macht (machen muss/will)

Kommentar von Adamantan ,

Nun, ich weiß ja nicht, wie weit Dein Dorf vom nächsten entfernt ist. Es gibt Busse, Züge, Rärder,... Und ich kann mir vorstellen, dass auch in Deinem Dorf ältere Menschen leben, die dankbar sind, wenn man für sie einkauft, Auto wäscht, Rasen mäht. Wissen tue ich es natürlich nicht.

Antwort
von fusselchen70, 38

Wie du am Besten viel Geld verdienen kannst, weiß ich nicht. Aber: Warum soll es denn eine richtig gute, und somit teure SLR-Kamera sein?

Was möchtest du denn konkret machen, das es nicht mit günstigeren Kameras möglich sein sollte?

Kommentar von eyrehead2016 ,

Ich möchte gerne Aufnahmen in der Natur machen und von Menschen, Tieren, Essen. Eine normale kleine Kamera habe ich aber die ist nicht das wahre und die Handy Kamera naja.

Kommentar von fusselchen70 ,

Für Porträt und Essen dürfte deine vorhandene Kamera genügen falls du etwas in Beleuchtung investieren kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community