Frage von BonzeUndJetzt, 97

Kamera kauf, verpackung war schon offen trotzdem verkauft war es gebraucht oder eine rückgabe?

Ich habe mir heute eine kamera gekauft. Der verkäufer meinte das er das kamera von lager holt und das ich kurz warten soll. Gesagt getan. Als er wieder da war, war das verpackung halt schon offen also ich meine er hat mir alles nochmal gezeigt das kamera und die anderen zubehör teile. Es war also nichts verschweisst oder sonst was.. Woher soll ich jetzt wissen das es wirklich alles neu ist ? Oder keine rückgabe vom anderen kunden oder sonst was ?

Allein schon das der verkäufer mir das kit objektiv vom schaufenster drangemacht hat, und mir als neu verkauft hat, hat mich stutzig gemacht..

Bitte um ehrliche hilfe leute sonst gebe ich es zurück ich fühle mich wirklich unwohl und richtig verat!

Antwort
von Dachtichsmir, 54

Solange kein Mangel/ Fehler vorliegt, bestehen auch keine Ansprüche. Ich gehe davon aus, dass Kaufpreis bar bezahlt und keine Finanzierung vereinbart wurde.

Kommentar von BonzeUndJetzt ,

Ja bar bezahlt

Kommentar von Dachtichsmir ,

Dann kein Widerrufsrecht

Kommentar von Nitarius ,

Das gibt es bei Käufen vor Ort ohnehin nicht.

Kommentar von Dachtichsmir ,

Falsch! §§ 506, 495, 355 BGB

Antwort
von TorDerSchatten, 60

Wenn dir das komisch vorkommt, warum hast du es dann gekauft? Wurdest du mit der Pistole an der Schläfe an die Kasse genötigt?

Du hast KEIN Widerrufsrecht. Das gibt es nur online.

Das nächste Mal reagiere gleich. Hinterher jammern bringt nichts. Weil jetzt hast du die Kamera ja schon in deinem Besitz und der Verkäufer muß sie nicht zurücknehmen.

Kommentar von BonzeUndJetzt ,

Muss schon innerhalb 2 wochen.

Kommentar von TorDerSchatten ,

nein, da bist du im Irrtum. Das 14tägige Widerrufsrecht hast du ausschließlich bei Online- oder Katalogkauf!

Kommentar von BonzeUndJetzt ,

Egal er muss trotzdem

Kommentar von TorDerSchatten ,

Du irrst. Er muss nicht. Aus Kulanz ja, aber nicht aus einem rechtlichen Anspruch deinerseits.

Kommentar von BonzeUndJetzt ,

Aber 98% nimmt jeder zuruck von daher wird der schon nehmen.

Antwort
von althaus, 53

Du hättest gleich reagieren müssen, daher ist es jetzt zu spät um noch Rabatt rauszuschlagen, da nicht neu oder verschweist. Pech gehabt. Ich hätte zumindest noch ein Rabatt rausgeschlagen, da es sich um Vorführware handelt und nicht verschweist war. Muss nicht heissen, daß die Teile jetzt gebraucht sind oder einen  Fehler haben. Sie haben die volle Garantie, daher verbuche es als Lehrgeld und vergiss es gleich wieder. Jetzt kannst Du sowieso nichts mehr machen, außer Dir an den Kopf langen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community