Frage von x3Whatsernamex3, 22

Kamen Schallplatten/Vinyls in den 90ern aus der Mode?

Hey c:

Für unser Geschichtsreferat müssen wir über Mode, Musik und Fernsehen der neunziger Jahre berichten und ich würde gerne wissen, in welchem Jahr Schallplatten immer mehr von CD's, Kasetten, usw. abgelöst wurden.

War das in den 90-ern oder schon früher?

Oder waren Vinyls in den neunzigern trotzdem noch sehr beliebt?

Danke schon im Voraus für eure Antworten! ♥

Antwort
von Peter42, 14

das ist zeitlich schwierig zu bestimmen weil es ein kontinuierlicher Verlauf war. Ab wann es CD's gab, wird sich ergoogeln lassen - aber: die ersten CD's waren eben solche, von denen man größere Verkaufszahlen erwartete (Topkünstler, große Firmen,...), die unbekannteren Label, weniger nachgefragte Künstler oder eben ältere Werke gab es auf CD schlichtweg noch nicht - aber auf Vinyl, und daher war der Vinylmarkt noch extrem lange sehr wichtig.

Der nächste Punkt sind die Abspielgeräte: Plattenspieler waren gängig, fast jeder hatte einen, die kosteten nicht viel Geld. Die ersten CD-Spieler dagegen waren richtig teuer, und deren Preis ist erst mit der Zeit (und Stückzahl und Konkurrenz) gefallen. So manch HiFi-Enthusiast wäre gerne früher auf die CD-Schiene aufgesprungen, konnte sich aber den CD-Spieler nicht leisten.

Antwort
von Colopia, 5

Die ersten CD´s kamen nach 1983 in die Läden. Erst Ende 1988 gelang der Industrie, die CD voll zu etablieren. (Zu Weihnachten gab es CD-Spieler zu Spottpreisen, zusätzlich wurden die CD-Abteilungen aufgerüstet) 1991 haben die letzten Musikabteilungen in Kaufhäusern die Vinyls ausgelistet und nur noch auf Anfrage bestellt. Ab diesem Moment stiegen die Preise für CDs um ca. 30% an.

Deutschland war deutlich weiter fortgeschritten als z.B. England. Nach 1990 wurden kaum noch LPs in D hergestellt. Deswegen sind manche LP´s welche nur noch im Ausland auf LP erschienen sind auch heute rare Sammlerstücke.

Erst ca. 2004 hat man wieder damit begonnen im großen Stil LPs anzubieten. Erst als Marketing-Gag gesehen erscheint heute jede gute Produktion aus Imagegründen wieder auf Vinyl.

Im Musikbereich konnte sich die Musikkassette nie richtig etablieren (wegen der extrem miesen Qualität) 

Anders im Bereich Hörspiel: ab 1979 begann die Kassette die LP als Hörspielmedium abzulösen.  (Weswegen die frühen Folgen von den 3 Fragezeichen und die ersten TKKG LPs auch schon Preise im 3-stelligen Bereich erzielen)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten