Frage von mertiii, 75

Kam die Energie einfach aus dem Nichts die denn Urknall auslöste?

und somit das gesamte Universum weil es vorher ja nicks gab also aus Zufall

Antwort
von kliklu, 46

Naja es wird vermutet, das halt vor dem Urknall ganz viel Materie und Antimaterie vorhanden wahren, die dann aufeinandergetroffen sind und dabei gewalltige mengen Energie freigesetzt haben, dabei war allerdings minimal mehr materie als antimaterie vorhanden, wodurch dann unser ganzes Universum entstand

Kommentar von Chillkroete1994 ,

Wird ja heute schon im kleinen Maße in Teilchenbeschleuniger n getestet ^^ hab mir in der Schweiz mal einen anschauen können

Kommentar von mertiii ,

Ja aber diese Materie und Antimaterie kann doch nicks aus Zufall gekommen sein Uder etwa doch

Kommentar von BellaBoo ,

es wird vermutet das sich die ganze Materie, Zeit und Raum in einem einzigen Punkt befunden haben...dann Big Bang...Ausdehnung des Weltalls. Die MAterie ist also nicht erst aufeinandergetroffen sondern befand sich in einem Punkt

Antwort
von ViolettCM, 30

Also erst einmal ist es für mich schwierig deine Frage richtig zu verstehen. Ich denke du willst wissen, woher die Energie des Urknalls kam und wie das zu Stande kam. 

Die Urknalltheorie basiert auf der Annahme, dass unser Universum aus einer  Singularität, das heißt einem Zustand wo es so komprimiert war, dass nicht einmal Einsteins Relativitätstheorie mehr galt. 

Diese Singularität, Also dieses Stark zusammengezogene Miniuniversum dehnte sich aus, man sagt es expandierte bis man Zeit und Abstände messen konnte zu der Größe die uns bekannt ist.

Es ist stark vereinfacht und sehr komplex zu beschreiben und es ist wirklich grob der Ursprung des Universums umrissen. Am besten suchst du nach Videos auf Youtube und entsprechenden Texten dazu wenn du eine genaue Erklärung benötigst. Google ist hier dein Freund. 

Allgemein ist zu bedenken, dass die Urknalltheorie eine Theorie, eine Annahme ist. Man geht auch nicht von einer Explosion aus, sondern von einer gigantischen Expansion einer Singularität. 

Das bedeutet vermutlich, dass die Energie dafür schon in der Singularität vorhanden gewesen sein müsste. Was der Auslöser dieses Ereignisses war können vermutlich gerade einmal Wissenschaftler genau erklären.

Wie kommt dieses Interesse denn zu Stande?

Antwort
von BellaBoo, 47

Erstmal...wenn das heißt das "Nichts" und nicht "Nicks" (das ist die Abkürzung für Nicknames)

Und nein, der Urknall ist die Theorie über die Entstehung von Raum, Zeit und Materie aus einer Singularität, dazu musst du dich mit der einfachen Relativitätstheorie von Einstein auseinandersetzen...

Anfangssingularität

Die Urknalltheorien werden nicht in einem Punkt im Raum, sondern in einem Punkt der Zeit („t = 0“) singulär. Sie beschreiben also nicht den Urknall selbst, sondern nur die Entwicklung des Universums danach (ab einem Alter von ca. 10−43 Sekunden). In der Anfangssingularität sind Raum und Zeit nicht vorhanden. Angaben darüber, wie groß sie war oder wie lange sie bestand, sind somit sinnleer.

Alles nachlesbar bei Wikipedia...

Kommentar von Justaskingmanw ,

Die Relativitätstheorie von Einstein ist einfach ? 

Kommentar von BellaBoo ,

Es gibt zwei...die einfache (allgemeine) und die spezielle Relativitätstheorie. Das es einfach zu verstehen ist habe ich nie behauptet... ;-)

Kommentar von Justaskingmanw ,

War nur ein kleiner Spaß :D

Kommentar von BellaBoo ,

naja die einfache ist ja auch garnicht sooo schwer, wenn man ein grundsätzlich Interesse an dem Fach aufbringt und irgendwie seh ich das hier nicht so ganz... obwohl Deutsch vielleicht auch nicht schlecht wäre. *bösefingertippengemeineszeug*

Antwort
von NosUnumSumus, 20

Hier geht es zwar vor allem um Skalarwellen, aber auch die Urknalltheorie wird kurz angesprochen bzw. es wird behauptet, dass sie zunächst nicht richtig ist, da falsch gerechnet wurde...:

Aber auch der Rest ist sehr interessant, wie ich finde! ;-)

Kommentar von grtgrt ,

Man sollte aber auch die Gegendarstellung zu den Ansichten Meyls gelesen haben : http://www.xy44.de/skalar/verdummung.htm

Antwort
von Georg63, 35

Das wissen wir nicht und werden es wahrscheinlich auch nie herausfinden.

Antwort
von Chillkroete1994, 37

Gibt es denn überhaupt Artikel worin steht das vor dem Urknall wirklich nix war ? Und was ist eig nix ? ..
Wie soll solch eine These bestätigt werden .. Ist doch mehr eine Theorie dieser Urknall.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten