Frage von Depressionen17, 26

Kalte Person betrachten, das Leben negativ. In dem sie viel erlebt haben, wie verarbeitet man etwas was nicht zu verarbeiten ist?

Wie bekommt man sein Leben wieder auf die Reihe.

Antwort
von Amarisundco, 11

Wenn etwas nicht zu verarbeiten ist, kann man es auch nicht verarbeiten, aber man kann lernen damit umzugehen.

Dass du dein Leben wieder auf die Reihe kriegen möchtest, ist schön und gut, aber du musst es wirklich wollen. Ob du dir Hilfe in Form eines Psychologen suchst, bleibt deine Entscheidung.Viele können/wollen sich auf soetwas nicht einlassen, ich mit einbezogen, aber andere würden es alleine gar nicht mehr hinkriegen.

Wichtig ist, dass du irgendetwas hast, an dem du dich zur Not festhalten kannst. Seien es Ziele,Wünsche oder Hoffnungen.Wenn du noch nichts hast,was dir wichtig ist, worauf wartest du dann? Mach dich auf die Suche!Du musst deinem Leben wieder einen Sinn geben, das kann dir keiner abnehmen.

Ansonsten kopf hoch.Es gibt leider weit mehr als du denkst, die ähnliche Probleme haben wie du.Wenn du über deine Probleme reden magst, kannst du dich gerne an mich wenden ;)        Ich bin zwar weder Psychologe noch sonstiges, aber ich habe immer ein offenes Ohr für jemanden, der sich in einer Notlage befindet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community