Frage von micky1515, 68

Ist das normal, dass ich immer kalte Hände und Füße habe und weiße Finger und Zehen?

Ich habe eigentlich immer kalte Hände und Füße. Aber öfters werden die Finger oder Zehen ganz weiß. Zudem habe ich dann fast kein Gefühl mehr in den Fingern oder Zehen. Ist das Harmlos? Oder muss man damit zum Arzt gehen?

Ich bin 16 Jahre falls das irgendwie wichtig ist.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Füße & Medizin, 29

Hallo! Wie ich sehe hast Du schon 2 gute Antworten. Ich würde damit aber mal kurzfristig zum Arzt gehen. Selbstdiagnosen und Recherchen über das Netz sind immer unsicher. 

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Antwort
von NiniPandaface, 33

Habe ich auch. Das sogenannte Raynaud Syndrom. Meistens ist es relativ harmlos aber es kann auch eine schwerwiegende Krankheit dahinter stecken. Geh sonst einfach mal zum Arzt, wenn du auf Nummer sicher gehen willst.

http://m.netdoktor.de/krankheiten/raynaud-syndrom/
Sonst schau mal auf der Seite nach, das steht alles schön erklärt. :)

Kommentar von micky1515 ,

Vielen Dank😊

Antwort
von Wienerschnitzel, 31

Wenn du keinen Mangel wie z.B Eisenmangel hast, dann Google mal nach dem raynaud syndrom

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten