Frage von taxus87, 265

Kalte Hände, kalter Schweiß, hoher Blutdruck, Übelkeit was könnte das sein?

Hi, meine Oma hat seit etwa einer Stunde diese Symptome. Worauf könnten diese hindeuten? Ich hab ihr schon ein paarmal angeboten vorsichtshalber den Notarzt kommen zu lassen, aber sie will nicht. Sie ist total schwach und ich mache mir große Sorgen. Was könnte sie haben?

Im voraus vielen Dank! Taxus87

Antwort
von TorDerSchatten, 265

Ruf auf jeden Fall einen Arzt! Übelkeit und die geschilderten Symptome kann auf einen Herzinfarkt hindeuten. Gerade bei Frauen sind die Herzinfarktzeichen untypisch und anders als bei Männern!

Unter 116 117 erreichst du den ärztlichen Bereitschaftsdienst, schildere wie es ihr geht, die entscheiden dann, ob er Arzt kommt oder ein Rettungswagen

Antwort
von Rosalielife, 231

Bei alten Menschen deuten diese Symptome auf eine Herzerkrankung hin, ich würde sofort den notarzt kommen lassen und kein Risiko eingehen mit Abwarten. sowas kann auch harmlos verlaufen, aber das Alter spielt definitiv eine entscheidende Rolle dabei.

Antwort
von DaisyDoe, 206

Was sie haben könnte, stellt am besten der Notarzt fest. Den solltest du nämlich auf jeden Fall holen und zwar sofort. Verdachtsdiagnosen über das Internet werden deiner Oma leider nicht helfen. lg

Antwort
von oxygenium, 180

in dieser einen Stunde hätte man auch schon einen Arzt aufsuchen können.

Fehldiagnosen stelle ich nicht so gerne.

Antwort
von blackforestlady, 149

Dann ruf den Bereitschaftsarzt, der Dienst hat, an, der wird dann kommen. Egal was die Oma sagt, auch wenn sie hinterher sauer auf Dich ist.

Antwort
von Gini1917, 157

Das kann alles und nichts sein. Ich denke hier eher an eine Panik/Angstattacke

Antwort
von freenet, 141

Auch gegen ihren Willen würde ich sofort die dringende medizinische Hilfe rufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community