Frage von freshyMan, 45

kalte Hände beim Sport. Im Winter haben wir immer draussen Training und da bekomme ich kalte Hände. Ist das schlimm und liegt das an Durchblutungsstörungen?

Antwort
von MrNaas, 22

Vielleicht bist du nicht warm genug angezogen. Dass du insgesamt nicht frierst bedeutet noch nicht dass es für deine Hände warm genug ist. Ich hatte das Problem mal als ich noch Postbote war. Meine Hände fühlten sich wie Eisklumpen an, dann hab ich mich wärmer angezogen, Problem gelöst.

Kommentar von freshyMan ,

Ich bin immer aussreichend angezogen

Kommentar von MrNaas ,

Und woran genau machst du das fest?

Antwort
von Kapodaster, 26

Nee, das ist normal. Manche haben halt kalte Hände, andere nicht.

Diesen Winter habe ich auch viele Läufer mit Laufhandschuhen gesehen, während mir die Dinger nach einer Viertelstunde zu warm waren. Dafür muss ich immer noch eine Mütze tragen, während andere schon ohne laufen.

So hat jeder sein individuelles Kälte-Empfinden.


Kommentar von freshyMan ,

Ich habe auch immer Handschuhe an aber es nützt nichts.

Antwort
von Aminfraj1, 26

Ist eine normale Abwehrreaktion deines Körpers, schützt dein Gehirn und andere Organe

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community