Frage von Balmain, 78

Kalorienreiches essen für Muskelaufbau gesucht?

Ich bin gerade dabei Masse auf zu bauen. Ich war jetzt die letzten Wochen verletzt und krank, deswegen ist mein Gewicht etwas runter gegangen. Ich bin 1,76m und wiege momentan 65kg. Ich esse viel Haferflocken, Nudeln, Reiswaffeln etc. ,aber ich esse zur Zeit ziemlich monoton, deswegen wollte ich fragen, mit welchen Lebensmitteln komme ich noch auf meine va. 3000-3500 kcal.
Vielleicht noch paar Tipps wie man mehr essen kann.

Antwort
von Fairy21, 47

Eiweiß(hochwertiges) muss mit rein, dass ist wichtig für den Muskelaufbau.

Fisch, Hülsenfrüchte, Milch, Sojaprofukte = enthalten alle hochwertiges Eiweiß, um mal ein paar Beispiele zu nennen. 

Antwort
von unddannkamessah, 57

Wenn du einfach viele Kalorien willst und keine Zeit/Bock auf gesund hast, dann bekommst du mit Zuckerhaltigem Frühstücksmüsli viele Kalorien, Fleisch, Bananen, Avocados. Mehr Milch und Saft, weniger Wasser, über das Trinken kann man unglaublich viele Kalorien aufnehmen.

Kommentar von SirEasy ,

Für den Muskelaufbau ist aber Zuckerhaltiges eher schlechter, Einfachzucker setzt sich eher als Fett an, vllt. direkt vor dem Training.

Kommentar von unddannkamessah ,

Wenn du viel trainierst setzt sich kein Fett an. Ich bin seit Jahren Leichtathlet und Triathlet und ernähre mich auch großteils von zuckerfraß, einfach weil ich nicht viel runterbekomme aber möglichst viele Kalorien brauche, mein KFA ist trotzdem niedrig. Muskelwachstum ohne Fettaufbau geht natürlich nur langsam. und auch dazu sagen muss man natürlich, dass Krafttraining alleine nicht ausreicht meiner Meinung nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community