Frage von xDenay, 33

Kaloriendefizit, und wie weitermachen?

Hallo, folgende Frage: Ich gehe ins Fitnessstudio seit 2 Monaten und wog am Anfang 71 KG, derzeit ca 67 bis 68. Mein Ziel ist es Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen allerdings geht es mir um meinen KFA. Ich hätte gerne einen sichtbaren Sixpack, diesen habe ich derzeit noch nicht. Soll ich also durch Training + Kaloriendefizit weiter abnehmen und dann in die Massephase gehen oder was meint ihr? Danke..

Antwort
von Darkvictory, 11

Sofern du Anfänger bist, kannst du gleichzeitig Fett verbrennen und Muskelmasse aufbauen.

Solltest du kein Anfänger mehr sein, dann zuerst Massephase und danach definieren. Aber dafür gibt es keine Regel, wenn du zuerst definieren willst, kannst du dies auch.

Kommentar von xDenay ,

Naja trainiere jetzt seit 2 Monaten also schon noch Anfänger frage mich halt ob es nicht mehr Sinn macht erstmal Masse drauf zu packen und dann zu shredden...

Kommentar von Darkvictory ,

Anfängern, Fortgeschrittener Anfänger, Fortgeschrittener, Profi, Elite, wird nach dem Kraftstandart gemessen und nicht wie lange man erst trainiert:D aber ja, wenn du untrainiert bist und erst seit zwei Monaten dabei bist, hat man auch noch nicht einen hohen Kraftstandart :)

Wäre auch nicht verkehrt zuerst Muskelmasse aufzubauen. Durch mehr mehr Muskelmasse, erhört sich der Grundumsatz, sprich du verbrennst im Ruhezustand mehr. So wäre die Definitionsphase nach dem Masseaufbau leichter, als davor.

Kommentar von xDenay ,

Werd ich so machen, vielen Dank;)

Antwort
von MarvelCopter, 21

Schau dir mal "Coach Eddy" auf YouTube an, der hat das Thema schon oft durchgekauert und ist super sympathisch

Kommentar von xDenay ,

okay danke:) gibt es da ein besonderes Video?:)

Kommentar von MarvelCopter ,

https://www.youtube.com/watch?v=0B5nx1Fo3IY

Hier mal was in Sachen Ernährung von ihm. Klick' dich einfach mal durch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community