Frage von internetrambo, 86

Kalorienbomben - Was ist billig und hat viele Kalorien?

Hallo.

Ich will zunehmen, ich brauche ca 3400Kcal pro Tag. Habe gelesen, dass man z.B mit Haferflocken gut zunehmen kann. Da ich nicht die Möglichkeit habe zu kochen und nicht viel Geld habe, brauche ich billige und kalorienhaltige Nährstoffe.

Habt ihr Geheimtipps?

Bin m, 20. 187cm+ und 70kg

Antwort
von Vivibirne, 16

Schokolade
Nüsse
Reis
Nudeln
Brot
Trockenobst
Banane
Kartoffeln
Kürbis
Öl, butter, schmalz
Kuchen, torte
Gebäck, kekse
Haferflocken, müsli
Milchreis, Griesbrei
Erbsen, mais, bohnen
Pizza, burger, hotdogs
Pfannkuchen
Sahne(sossen)
Shakes, Smoothies, Säfte
Brot, toast
Studentenfutter
Lasagne, Hackfleischsosse
Paniertes
Mayo, remoulade
Sandwiches
Käse & salami
Nutella.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Ernährungsumstellung & Nahrung, 33

Hallo!

  • Nudeln, Kohlenhydrate.
  • Willst du es ganz hefig gönne Dir mal so genannte Astronautenkost. Bekommst Du in der Apotheke und vielleicht auch günstiger sonstwo.

In der Medizin wird Astronautenkost bei Menschen eingesetzt die gefährliches Untergewicht haben.

Ich komme übrigens seit Jahren auf über 4000 kcal täglich und regele das hauptsächlich über die Menge. Und ich esse gerne Nudeln. 

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Kommentar von internetrambo ,

4000 kcal mit Nudeln und Astronautenkost? Wow

Kommentar von kami1a ,

eher 4500 ohne Astronautenkost über die Menge. Genau gezählt habe ich nie - warum auch wenn es funktioniert.

Antwort
von Paul2234, 29

ERDNUSSMUS bzw. alle Nuss muse haben eine unglaublich hohe Kalorien dichte und schmecken teuflisch gut. Einfach 1,2, oder auch 10 Löffel essen oder mit in Shakes bzw. Haferflocken mischen und du hast ganz schnell mal an die 1000 Kalorien Drin :)


Erdnussbutter oder nussbutter geht auch hier ist aber die hinzugabe von Palmöl bzw. Salz dabei. Also etwas ungesünder jedoch auch machbar. 


Ich greife gerne auf Bio Erdnusmus zurück weil Nüsse die mit am stärksten belasteten Lebensmittel sind wenn es um Gentechnik geht. Deshalb ruhig 1-2 Euro mehr ausgeben und die "Gainz" sind sicher ! :)


Alternativ sind Reis, Bohnen und auch mal ein Eis oder ne Pizza gute Alternativen um Kalorien zudecken .


Viel Erfolg weiterhin und grüße von einem Fitnessfreak :D

Antwort
von HikoKuraiko, 32

Nudeln, Reis, Haferflocken, Nüsse, Trockenobst, Müsli (am besten selbst gemischt), Sahne, Öle/Fette usw. haben viele Kalorien.

Antwort
von TailorDurden, 28

Netter Avatar, Kollege :D

1. Du sollst Dir nicht einfach jeden Schrott reinstopfen, sonst bekommst Du statt einer besseren Statur einfach nur ein paar Speckschwarten am Bauch :D

2. Das hier ist gut: http://de.myprotein.com/sporternahrung/instant-hafer/10529296.html Schmeckt allerdings nicht perfekt. Ich mische es immer mit Schoko-Protein, dann geht es.

3. Auf gleicher Seite findest Du auch noch Erdnussbutter aus 100% Erdnüssen. Die schmeckt super mit Apfel kombiniert.. und hat extrem viel kcal, ist dabei nicht all zu teuer.

4. Ansonsten eben einfach mal Vollkornnudeln, Linsen, Naturreis und Vollkornbrot verwenden. Viel Öl an die Salate tun, immer mal ein paar Nüsse snacken.. dann gehts einfach

Kommentar von Trashtom ,

1. Du sollst Dir nicht einfach jeden Schrott reinstopfen, sonst bekommst Du statt einer besseren Statur einfach nur ein paar Speckschwarten am Bauch :D

Die kriegt er ohne Training von jedem Essen ;)

Kommentar von TailorDurden ,

Ja, ich gehe jetzt nicht davon aus, dass er sich nur auf die Couch legt und sich vollstopft :D haha. Hast natürlich recht, ganz ohne Sport ist der Unterschied nicht riesig.

Allerdings gibt es trotzdem Unterschiede. Was man sich beispielsweise mit "Pizza und Chips" angefressen hat, bekommt der Körper später wieder viel schlechter abgebaut, weil er es nicht so gut umwandeln kann. Hochwertiges Essen führt immer zu einem ansehnlicheren Körper, auch ohne Training.

Kommentar von internetrambo ,

Danke.

Dein Avatar ist viel besser ;D

Antwort
von JohnTasse, 37

chips,pizza,nudeln... einfach fast alles was fettig bzw. viele Kohlenhydrate hat ;)

Antwort
von rosek, 33

Haferflocken ;)

500g kosten dich 40 Cent und haben 1850 kcal.

günstiger und gesünder gehts kaum ;)

Kommentar von internetrambo ,

wie viel Gramm sollte ich essen? Iwann geht nichts mehr rein :D

Kommentar von rosek ,

hast du nen mixer daheim ?

einfach 200g haferflocken , 500 ml milch und etwas kakaopulver in den mixer und du hast ruck zuck 800-900 kcal getrunken ;)

kannst du morgens und abends machen.

damit es besser schmeckst kannst du auch paar gefrorene früchte verwenden ... ich hab immer himbeeren genutzt ... schmeckt lecker ;) dazu noch 250g magerquark

perfekte weight gainer

Kommentar von internetrambo ,

hey, nice. cooler trick. was kann ich noch reintun?

Kommentar von rosek ,

Ich schreib dir einfach mal mein rezept für meinen WeightGainer ;)

200g Haferflocken

300ml Wasser

500ml Milch

25g Whey Protein

50g gefrorerne Himbeeren

50g Kokosflocken (gibts günstig bei Nette , sehr gute Fettquelle)

500g Magerquark

10ml Honig

Das hat grob 1500 kcal ... perfekt als frühstücksshake ... kann man aufteilen in 2 portionen ... einen nach dem aufstehen und eine portion gegen 11 uhr.

Antwort
von felixo94, 30

Müsliriegel, Erdnüsse, Nutella-/Honigaufstriche, Nudeln ....schau doch hinten auf den Packungen...

Da wird sich bald was billiges mit vielen Kcal rauskristallisieren.

Viel Erfolg ;)

Antwort
von Stellwerk, 38

Nudeln mit Pesto oder Sahnesaucen.

Antwort
von Rosswurscht, 25

Avocado hat ca. 25% Fett und ist trotzdem gesund :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community