Kalorienbedarf wie berechnen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo AllAboutPC,

es kann sein, dass du tatsächlich einen Energiebedarf von ca. 3000 kcal pro Tag hast.

Dann kannst du dein Gewicht mit dieser Kalorienzufuhr halten und nimmst nicht zu. Gerade im Wachstum benötigt der Körper oft sehr viel Energie, um sich altersgerecht zu entwickeln.

Wenn du zunehmen willst, kannst du deinen individuellen Energiebedarf online berechnen. Er setzt sich zusammen aus dem Grundumsatz, multipliziert mit dem PAL-Wert.

Der Grundumsatz ist die Energiemenge, die dein Körper zur Aufrechterhaltung aller Funktionen benötigt. Dein momentaner Grundumsatz liegt nach der Harris & Benedict Formel bei 1717 kcal. Dazu kommt der PAL-Wert, der ein Maß für deine Aktivität ist.

Der PAL-Wert hängt davon ab, wieviel du dich im Alltag bewegst und wie oft du Sport machst.

Als Schüler hast du meist einen Alltags-PAL von 1,6. Bist du zusätzlich noch durchschnittlich jeden Tag 30-60 min sportlich aktiv, kommt ein Zuschlag von 0,3 Einheiten dazu.

Dein Gesamtenergiebedarf liegt also zwischen 1,6 x 1717 = 2750 (ohne regelmäßigen Sport) und 1,9 x 1717 = 3250 Kalorien (mit Sport).

Um zuzunehmen brauchst du einen Kalorienüberschuss von ca. 500 kcal/ Tag. Den musst du also noch zu deinem Gesamtenergiebedarf addieren.

Einfacher ist es oft, wenn du Schritt für Schritt etwas mehr Kalorien zu dir nimmst. Fange z.B. mit einem zusätzlichen Müsliriegel an und steigere dich langsam.

Viel Erfolg,

Dein Precon BCM Team

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja... Eben noch mehr essen. Eat big to get big! https://www.micsbodyshop.de/kalorienrechner der hier is sehr gut! Mach dir aber eine neue email adresse fürs ergebniszuschicken, du bekommst alle 2-3 tage werbemails von dem shop

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit 3000kcal nicht zunimmst, dann musst du ja einen gehörigen Verbrauch haben. Oder dein Stoffwechsel ist hyperbeschleunigt (Schilddrüsenüberfunktion).

Wenn du nicht gerade wirklich was an der SD hast würde ich mir da keine großen Gedanken machen. "Es ist noch kein Kind vor einem vollen Teller verhungert."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi,wenn du so viel ist;keine körperliche aktivitäten hast,solltest du zunehmen.

ansonsten hast du ev.eine schildrüsenfunktionsstörung.

sollest du vom doc prüfen lassen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?