Kalorien steigern nach Radikaldiät?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, dass dein Gewicht sogar noch steigen wird - herzlich willkommen im Jojo-Programm.

Du hast deinem Körper suggeriert, dass eine Hungersnot herrscht. Innerhalb von 48 Stunden stellt der Körper auf Notprogramm um - er schraubt den Verbrauch runter und verwertet die Nahrung noch besser. Daher sinkt der Grundumsatz. Da Frauen länger überleben sollten als Männer (Nachwuchs!), kann sich unser Grundumsatz sehr weit senken, teilweise bis runter zu 500 Kalorien - wer dann 600 Kalorien zu sich nimmt, nimmt zu.

Wenn die Hungersnot vorbei ist, muss der Körper das erst mitbekommen - das dauert. Die Zahl der Fettzellen ist gleich wie vor der Diät - die Zellen sind nur leerer, aber sehr interessiert daran, sich wieder zu füllen. Diese erneuern sich so etwa alle 7 Jahre - d.h. nach einer Diät muss man 7 Jahre das Gewicht halten, um in der nächsten Zellgeneration weniger Fettzellen zu haben.

Das Einzige, wofür unser Neandertalerkörper bereit ist, Energie während einer Hungersnot zu verschwenden, ist die Nahrungssuche - du kannst deinen Grundumsatz nur dann wieder hochschrauben, wenn du dich bewegst und Muskeln aufbaust.

Bitte - mach nie wieder Diäten. So haben viele Mädels angefangen, die heute mit weit über 100 Kilo kämpfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horsefreak00
26.02.2016, 22:54

die Tatsache dass der Grundumsatz nach 48h runtergeschraubt wird ist schwachsinnig, ich war in na Klinik für essgestörte, die werden wohl wissen was stimmt und selbst die meinten dass der Stoffwechsel zwischen 36-72h 'hungern' sogar nochmal hoch geschraubt wird.

0

Jede Kalorien Diät endet mit dem JoJo Effekt.

Halben Grundbedarf essen, und das mit 16, wo du noch im Wachstum bist, ist Schwachsinn. Körper schaltet auf Sparmodus, und wenn wieder was kommt, speichert er alles was er kriegen kann.

Ernähre dich einfach Gesund und mach Sport, 2-3x 20-30min die Woche reichen.

Oder das hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Horsefreak00
26.02.2016, 22:42

wo ist dann die Erklärung dass ich zuerst 1.5 Monate noch weiter abgenommen habe und innerhalb EINER WOCHE 4 kg zu?

0