Kalorien sparen - Wie viel abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Defizit von 1000-1400kcal pro Tag sind viel zu viel. Das beschwört am Ende nur den Jojo-Effekt herrauf. Mehr als 500kcal pro Tag sollte man überhaupt nicht einsparen wenn man gesund abnehmen will! Alles andere führt nur dazu, dass der Körper auf Sparflamme schaltet und alles bunkert was er nach der "Hungersnot" bekommt, sprich der Klassische Jojo-Effekt.

Von daher iss bitte deutlich mehr und decke mindestens deinen Grundumsatz!!! Unter dem sollte man nämlich überhaupt nicht liegen. Vor allem nicht dauerhaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sagt immer 400 Kalorien im Defizit ,dann sind halbe Kilo abnehmen realistisch in der Woche. Mit Gemüse kannst du mehr essen und hast weniger Kalorien. Wenn  du zu schnell abnimmst gerät man in ein Hungerstoffwechsel und wieder normal ißt dann der Jojo effekt droht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7000 Kalorien sind in etwas ein Kilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um 1kg abzunehmen, muss man 7.500 Kalorien mehr verbrauchen als man zu sich nimmt.
Bei dir: pro Tag Ca 1000

Insgesamt musst du daher: 112.500 Kalorien verbrennen.

D.h. du würdest innerhalb von 112 Tagen = 4 Monaten dein Traumgewicht erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung