Kalorien Defizit vom Grundumsatz oder Energiebedarf "abrechnen"?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Energiebedarf (Tagesbedarf) rechnet sich durch Grundumsatz und Leistungsumsatz zusammen. Und Leistungsumsatz ist schwer zu errechnen da 1. die Formeln ungenau sind und 2. du dich täglich unterschiedlich oft und intensiv bewegst, dass du nicht ein Ergebniss für alle Tage festlegen kannst.

2. geht man vom Energiebedarf runter, eben weil er unterschiedlich ist. Der Grundumsatz muss immer gedeckt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Energiebedarf, mit maximalster Untergrenze = GU bei absoluten Ruhetagen

GU ist notwendig für alle lebenserhaltenden Maßnahmen im absoluten Ruhezustand, kommst du hier drunter, schadest du dir auch nur selbst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer vom Gesamtbedarf (Energiebedarf). Der Grundumsatz ist das was du täglich als absolutes Minimum essen musst damit dein Körper überhaupt ansatzweise genug Kalorien bekommt um zumindest alle wichtigen Funktionen wie Herz, Kreislauf, Atmung usw aufrecht zu erhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Energiebedarf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung