Frage von Narutoyafet, 32

Kalorien Abzug als Endomorph?

Hallöle, es ist soweit ich habe mein Ernährungsplan etc. zusammen gestellt. Nur hätte ich eine Frage: Nehmen wir an mein Grund umsatz täglich ist : 2000 kcal Also Endomorph sollte man ja bei einem Muskelaufbau nicht häufig bzw. oft sein kalorien in die Höhe pushen. Aber indem ich Gewichte stämme etc. verbrenne ich ja Kalorien soll ich jetzt von diesen 2000 kcal die verbrannten Kalorien abrechnen oder wie verläuft das denn? Wenn ich Cardio und Kraftraining mache und täglich 1500 verbrenne und 2000 zu mir nehme habe ich ja nur richtige 500 kcal also wie macht man das jetzt genau ô.O Auf eine Antwort würde ich mich freuen

Antwort
von apachy, 15

Wenn dein Grundumsatz 2000 Kcal ist, dann verbrauchst du 2000 Kcal ohne jede Tätigkeit. Darauf kommt dein Leistungsumsatz, sei es Arbeit, Bewegung in der Freizeit oder eben Sport. Wenn dabei 1500 Kcal zusammen kommen dann hast du einen Gesamtumsatz von 3500 Kcal.

Um nun Muskeln aufzubauen sollte darauf noch ein moderates Überschuss kommen via der Ernährung, sprich du würdest, wenn du 3500 Kcal verbrauchen würdest gut 3800 Kcal zuführen. Damit hättest du dann ein Kalorienüberschuss von 300 Kcal.

Wenn du abnehmen willst würdest du ein Defizit von gut 500 Kcal anpeilen, sprich 3000 Kcal zuführen, womit du dann 500 Gramm die Woche abnimmst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten