Frage von TehTxqht, 41

Kalkwasser trinkbar?

Bei uns in Berlin im Viertel Reinickendorf, kommt Kalkwasser ausm Wasserhahn raus. Kann man dies trotzdem normal trinken oder muss man da irgendwie auf etwas besonderm aufpassen bzw. schadet das dem Körper.

Antwort
von xApoka, 14

Sterben wirst du davon nicht, also ja: Es ist trinkbar.

Wenn du aber kein Leitungswasser/Kalkwasser trinken willst, dann kauf dir einen Wasserfilter. Es gibt so Kannen da tust du diese Plastikfilter oder aus was die bestehen rein, lässt das Wasser reinlaufen und kannst es trinken. Oder du kaufst dir einfach ne Wasserflasche, damit wäre die Sache auch gelöst.

Antwort
von touba, 19

Leitungswasser gehört es zu einem der am strengsten kontrollierten Lebensmittel in Deutschland: In manchen Regionen ist die Konzentration von Mineralstoffen sogar mit dem von Mineralwasser aus der Falsche zu vergleichen.

Also ja du kannst es trinken.
Wir haben auch Kalkhaltiges Wasser in der Region und hatte noch nie Probleme

Antwort
von Cyberman307, 21

Trinkbar. Ich bin mir nicht sicher, aber es könnte komisch schmecken.

Antwort
von highlight2, 17

Ist nicht gesund für dein Körper (die röhre oder so sind verkalkt und du trinkst Dan den "Müll") außerdem schmeckt des nicht der Hammer

Antwort
von Einhorn64, 30

Ja is trinkbar

Antwort
von miranya, 29

kannste trinken passiert nix

Antwort
von TehTxqht, 16

Komisch schmecken tut es minimal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community