Frage von katinudeleinNR1, 34

Kaliumiodid und Calciumchlorid in Wasser gelöst.. Reaktionsgleichung?

Hallo Leute, ich schreibe in einer Woche ein Grundwissenstest in Chemie und brauche unbedingt Hilfe. Wir haben eine Übungsaufgabe bekommen: "Kaliumiodid und Calciumchlorid werden in Wasser gelöst. Erstelle jeweils die Gleichung für die Lösungsvorgänge."

So.. ich würde jetzt auf die linke Seite einmal KI + H2O -> und CaCl2 + H2O -> jedoch hab ich jetzt keinen blassen Schimmer was auf die rechte Seite muss..

Deshalb frage ich die Chemie Experten (oder auch nicht Experten) was auf die rechte Seite muss un woher ich weiß was ich da hinschreiben muss.

Ich brauche dringend Hilfe! Danke <3

Antwort
von Adamantan, 26

KI ---> (auf dem Raktionspfeil steht aqua) K+ + I-

Und CaCl2 --> (analog) Ca2+ + 2Cl-

Hinter jedes Ion kann man noch (aq) schreiben, um deutlich zu machen, dass es in Wasser (aqua) gelöst ist.

Alles klar?

Kommentar von katinudeleinNR1 ,

Achsooo jetzt verstehe ich :D rechts stehen also dann immer Kationen + Anionen die entstehen, oder? 

Kommentar von Adamantan ,

Genau. Sonst passiert nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten