Frage von Biosproblem, 39

Warum lässt sich Windows nach Benutzung von Kali Linux Live nicht mehr starten?

Hallo habe folgendes Problem, ich habe mal kali linux auf eine CD gebrannt und mal angeschaut. Nun habe ich es herunterfahren und die cd herausgenommen. Soweit ich weiß sollte dann Windows 10 gebootet werde wird es aber nicht, sondern daß System verlangt die kali linux CD was kann ich tun damit ich Windows wieder booten kann ?

Antwort
von FeX95, 29

Du hast hoffentlich nicht an deinen local discs oder bmr rumgebastelt, dann kanns sein, dass dein Windows jetzt n Schuss hat.

Kommentar von Biosproblem ,

Okay alles gut Windows geht wieder :) trotzdem danke 

Kommentar von Linuxhase ,

@FeX95

dann kanns sein, dass dein Windows jetzt n Schuss hat.

Hat Windows nicht 'eh einen Schuss?

Ernsthaft! Windows hat dann nicht "einen  Schuss" sondern es ist entweder nicht mehr vorhanden (Worst Case) oder es ist "nur" der Windows-Bootloader durch GRUB ersetzt worden.

Linuxhase

Kommentar von FeX95 ,

Ja, hab ich doch gesagt? :D

Kommentar von flaglich ,

Das sehen Außenstehende nicht so.

Kommentar von FeX95 ,

Sorry bro

Antwort
von Yodafone, 25

Im Bios die Bootreihenfolge ändern

Antwort
von Linuxhase, 16

Hallo

Warum lässt sich Windows nach Benutzung von Kali Linux Live nicht mehr starten?

Warum benutzt Du Kali-Linux wenn Du keine Ahnung hast wie man es richtig benutzt? Ich wünsche Dir das Du dein Windows neu installieren musst :-)

Soweit ich weiß sollte dann Windows 10 gebootet werde wird es aber nicht, sondern daß System verlangt die kali linux CD

Dann hast Du offensichtlich Mist gebaut und wirst nun für diese Dµmmheit bestraft.

was kann ich tun damit ich Windows wieder booten kann ?

Neu installieren hilft wahrscheinlich und ist ja ganz leicht *Sarkasmus*

Linuxhase

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten