Kalifornienreise?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

2-3 Wochen für 3500 € = Perfekter Urlaub.

Wir haben nur unwesentlich mehr ausgegeben für einen Urlaub zu zweit mit einer Dauer von 4 Wochen inkl. Flügen, Mietwagen, Hotels und allem drumherum. Reisezeit von Mitte August bis Mitte September. Das Wetter ist zu dieser Zeit perfekt. San Francisco ist gemütlich, Las Vegas erträglich und Death Valley mit nur 44° Grad Celcius auch noch zu überleben :-D

Tipps für Mietwagen und Rundreise kann man auch hier nochmal nachlesen: http://www.usa-mietwagen.tips/mietwagen-guide

Hotels kann man durchaus vor Ort einfach spontan anfahren. Nur in größeren Städten sollte man eventuell vorher reservieren. Ansonsten findet man überall ein Bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von msstyler
19.11.2015, 17:25

Super Antwort!
Danke!

0

Diese Hotels kosten je nach Location natürlich unterschiedlich viel. In begehrten Touri-Spots ist es viel teurer als weiter draußen.

Wenn es zwei bis drei Sterne sein sollen, wird es kaum je unter 120 Dollar die Nacht abgehen, im Zentrum von LA eher das Dreifache. Also geht das Budget zu einem Drittel bis Hälfte schon für die Übernachtung drauf.

Mit so wenig Kohle und diesen Ansprüchen machst du besser eine Pauschalreise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auto mieten als junger Mensch ist sehr teuer. Eine Möglichkeit ist rent-a-wreck. Da bekommt man kein Autowrack, sondern ein 2 bis 3 Jahre altes Auto zu günstigem Preis, aber nicht direkt am Flughafen. Google mal nach der Stadt, wo du ankommen wirst, und frag nach den Bedingungen. Motels findest du eigentlich überall,  allerdings im Moment nicht mehr ganz so günstig. Voriges Jahr bekam man noch leicht ein sauberes und sicheres Motelzimmer für ca. 50 Euro, das war dieses Jahr schon schwierig, aber meist noch möglich. 

Für den besten Flugpreis solltest du eigentlich schon gebucht haben,  also bald tun. Check mal British Airways über London Heathrow direkt nach California (LAX oder SFO), da sparst du dir den lästigen Umstieg in den Staaten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von msstyler
10.11.2015, 14:36

Hab auch schon Flüge von FRA gesehen die genauso teuer waren

0

Ich empfehle dir Seiten wie Skyscanner um Flüge usw. zu vergleichen. Auch würde ich nachfragen, ob du unter 21 bei deinem Vermieter ein Auto bekommst.

Die Hauptsaison ist immer teuer, besser wären Oktober oder Mai. In Städten wie Los Angeles hast du dann sicher Sonnenschein pur und deutlich mehr Geld übrig. Die 3500 Dollar sind durchaus realistisch, damit kommst du über die Runden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von msstyler
10.11.2015, 07:29

Das wäre dann zwischen Mai und Juni.

0

Hi msstyler,

Automieten ist unter 21 fast gar nicht möglich und selbst unter 25 Jahren musst du mit satten Aufschlägen rechnen.

Das wird das erste sein, was du klären musst. Aus Deutschland heraus ist die Automieten in jedem Fall preiswerter.

Alles andere hängt dann davon ab, ob und zu welchen Preis du das Auto bekommst.

Alternativ wäre die Ostküste zu empfehlen, da klappt es auch mit Bussen und Bahnen und man braucht kein Auto.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?