Frage von Franzherli, 24

Kalifornien 1542 bis 1821?

Hallo liebe Community! Ich hätte eine Frage zu Kalifornien. Das Kalifornien seit 1821-1849 zu Mexiko gehörte und es durch mehrere Gründe unter anderem den Krieg an Amerika ging weiß ich. Doch meine Frage ist wozu Kalifornien früher gehörte. Habt ihr vielleicht eine verständlichere Seite als WIkipedia? Denn bräuchte ich auch näheres zu als ganz Kalifornien zu Mexiko gehörte. Vielen dank schonmal dahin!

Grüße aus dem Saarland

Antwort
von Blindi56, 16

Kalifornien gehörte seit mindestens 13000 v. Chr. den Ureinwohnern, bzw. wurde von denen bewohnt. Erst Mitte des 16. Jhr. wurde es durch Entdecker wechselweise für Spanien und Großbritannien beansprucht. Ab 1769 wurde es von Spaniern besiedelt und somit für Spanien beansprucht.

Die "Eroberer" haben zu der Zeit einfach immer Teile des "unzivilisierten" Landes für ihr Land beansprucht. Voraussetzung war dann lediglich der Bau von Missionsstationen, die die Indianer taufen und "zivilisieren" sollten.

Bis es dann 1821 mexikanische Provinz wurde.

Interessant wurde Kaliforniern ja erst durch den Goldrausch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten