Kali Linux 2 Nvidia Treiber Fehler?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wozu brauchst du in Kali einen Grafiktreiber? Wenn du was Grafikintensives machen willst, solltest du lieber Ubuntu oder besser noch Mint benutzen. Kali kann man problemlos ohne Grafiktreiber benutzen. Ich hab so das Gefühl, dass du nicht ganz weißt, was du da tust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von playmaxx99
12.01.2016, 23:03

ich hab im internet gelesen, das man ein grafiktreiber instalieren sollte, und dann hab ich des halt gemacht

0
Kommentar von Denno2015
12.01.2016, 23:06

Dann hast du Schwachsinn gelesen. Kali ist ein live System. Das installiert man nicht!

0
Kommentar von playmaxx99
12.01.2016, 23:08

natürlich:) deswegen steht auch da "graphikal installation" wenn man es per live cd bootet...

0
Kommentar von playmaxx99
12.01.2016, 23:09

kann mir bitte einfach jemand sagen, wie ich da wieder hinkriege, und nicht die ganze zeit sagen wofür kali da ist, das weis ich auch selber...

0

Du brauchst unter Kali keine Grafiktreiber. Die Installation ist von Debian. Diese kenne ich daher sehr gut. Eine Grafische installation hat nichts mit Grafik zu tun. Und lass die Finger von Kali.

Hab ich mal gelesen und mache es deshalb ohne zu überlegen ist nie gut..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CPUheatfreak
11.02.2017, 18:37

Begründe doch deinen Tipp bitte bzgl. Fingerweg lassen. Wer sagt das er sich dabei nichts gedacht hat? Scheinbar hast Du Dir noch nie durch Testen ein Sytsem zerschossen ? Abgesehen davo n zu behaupten das man keine Grafiktreiber braucht ist ebenfalls falsch denn Hashwertberechnungen gehen mit geeigneter GPU und entsprechenden Treiber deutlich schneller als über die CPU!

0