Frage von Lemonos, 27

Kali Linux - sudo reinstall?

Hey,

Ich hab' unabsichtlich sudo und all seine packages deinstalliert. Wenn ich versuche "apt-get install sudo" auszuführen, bekomme ich die Meldung "Package 'sudo' has no installation candidate".

Kann mir jemand helfen? Oder weiß jemand die repository des sudo?

Danke!

Antwort
von dan030, 17

Bei Debian und Ubuntu heißt das Paket wirklich "sudo" bzw. "sudo:i386" für Standard-PCs. Bei Kali-Linux weiß ich es nicht.

Du könntest aber mal mit "apt search sudo" schauen, ob das Package vielleicht einen geringfügig anderen Namen hat.

Im worst case kannst Du das immer noch vom Source durchcompilieren und zu Fuß draufinstallieren. "sudo" ist ein relativ simples Paket, wo nicht gar zu viel schief gehen kann bei der manuellen Installation.

Kommentar von Lemonos ,

Du bist mein Held! :D

Nach 3 Stunden Googlen bist du der Erste der mir "apt search sudo" vorschlägt. Wahnsinn.

Su und Sudo sind im libgksu2-0 Package enthalten. Schreibt man also "apt-get libgksu2-0" und anschließend "apt-get install sudo" funktioniert alles wieder einwandfrei.

Danke danke danke!

Antwort
von Linuxhase, 2

Hallo

Ich hab' unabsichtlich sudo und all seine packages deinstalliert.

Mir ist schleierhaft wie man so etwas unabsichtlich machen kann. Da muß man schon einen gewaltigen Riss im Hirn haben wenn man als root arbeitet¹ und nicht weiß was man tut.

Kann mir jemand helfen? Oder weiß jemand die repository des sudo?

Helfen kann man Dir am besten wenn man Dir den Rat gibt:

Installiere doch bitte eine Distribution welche zu Deinen Fähigkeiten passt und Deinen Wissensstand nicht überfordert.

Linuxhase

-------------------------------------------------------------------------------------------------

¹ und das tut man mit Kali permanent

Antwort
von andie00, 17

Hier findest du das Repository von Kali:

http://docs.kali.org/general-use/kali-linux-sources-list-repositories

Kommentar von Lemonos ,

Hi! Ich hab beide in meiner sources.list eingetragen. update, upgrade, dist-upgrade gemacht, jedoch funktioniert sudo noch immernicht. Beim command "whereis sudo" gibt er mir "sudo:              " als Antwort. Hast du eine Idee?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community