Frage von tortchen00135, 62

"Kahle" stellen am haaransatz?

Hallo, Ich trage seit etwa einem Jahr IMMER einen zuopf in der schule seit dem (glaube ich zuminderst) ist mein haaransatz an den beiden ecken (ich hoffe ihr wisst wo ich meine ) extrem zurück gegangen. Seit etwa eine Woche versuch ich meine Haare offen zu tragen oder sie locker zu flechten. Weiß jemand wie die Haare wieder dicht an den "kahlen " stellen nachwachsen Danke;)

Antwort
von lauraseraaa, 29

Kann sein, dass wenn du einen zu festen Zopf bindest, durch den Druck, die Haare rausgerissen werden, merkt man halt nicht. Kauf dir diese Telefonkablegummis von Primark, gleube 10 Stück 2 Euro und die sind so klasse! Hätte es vorher auch nicht gedacht, dass die helfen und sind angenehm zu tragen, kein ziehen oder ziepen mehr.

Aber kannst auch mal zum Arzt und untersuchen lassen

Antwort
von Johnson1235, 44

Hey... Das mag bestimmt momentan schlimm für dich sein aber das wird wieder.
Wahrscheinlich ist es dass der Haarausfall durch den Zopf kommt du machst es schon richtig versuch deine Haare nicht all zu sehr stramm zu halten durch den Druckereien Zopf den du wahrscheinlich lange getragen hast haben sich die Haare von der Kopfhaut gelöst... Wenn du in 4 Wochen kleine haare siehst weisst du dass es daran lag ansonsten würde ich nen Arzt empfehlen

Antwort
von SaaTaraa, 36

Hab das genauso.. Schmiere immer Rizinusöl drauf, hilft sehr 

Antwort
von konstanze85, 28

Geheimratsecken, können auch frauen bekommen. Das liegt nicht am haargummi, dass ist androgenetischer haarausfall. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten