Frage von FanFicfan, 34

Ist Kage Bunshin no Jutsu ein Kinjutsu?

Wurde Kage Bunshin no Jutsu, als verbotenes Jutsu eingestuft, oder ist dieses Jutsu ein normales Ninjutsu, dass von jedem, der ausreichend Chakra hat, benutzt werden darf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EmilySenpai, 34

Ich weiß es nicht genau aber ich denke, dass das "Kage Bunshin no Jutsu" (zu deutsch Jutsu der Schattendoppelgänger) in begrenztem Masse als normales Jutsu eingestuft wird, da es sehr viele Ninja benutzen und da sie es ja auch in den Akademi lehren. 
Trotzdem, würd ich sagen, ist es im großen Masse, wie das Jutsu der 1000 Schattendoppelgänger (Tajuu Kage Bunshin no Jutsu) verboten, da Naruto dieses Jutsu ja aus dieser Schriftrolle hat, die er dank Mitsuki gestohlen hatte. Der Sadaime Hokage erwähnte soweit ich weiß das in dieser Schriftrolle geheime Jutsus niedergeschrieben worden.

Antwort
von AntonS96, 33

Tipp: Füge bitte franchise dazu. Ich schätze du redest über naruto.
Es wird irgendwann mal gesagt das es zu den verbotenen Jutsus gehört die der 2. Erfunden hat. Aber solche Sachen werden in naruto sehr schnell fallen gelassen.

Kommentar von LuksaXD ,

Hat er doch ?! Die Tags.

Kommentar von AntonS96 ,

Sorry, wurden mir nicht angezeigt.
Persönlich finde ich es aber besser wenn die franchise in der Frage genannt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten