Frage von gerity, 32

Kaffeevollautomat Suche. Koennt Ihr helfen?

Hallo Leute,
Wollen uns demnächst einen Kaffeevollautomaten zulegen und ich habe mich schon ein wenig informiert, nur finde ich nicht so viel Erfahrungsberichte von tatsächlichen Verbrauchern der jeweiligen KVA...
Wir hätten gerne einen KVA mit folgenden Merkmalen: Entnehmbare Brühgruppe, Zweitassen-Funktion, sollte nicht allzu laut sein beim mahlen und eben in gewisser Weise etwas hermachen, also mehr Edelstahl als Kunstoff.
Unsere bisherigen Favoriten: Siemens EQ 6 Serie 700, Siemens EQ 9 Serie 300 und 500 und Delonghi Esam 6850, wobei man bei letzterer so gut wie kaum etwas findet.
Haben alle mal live sehen koennen in einem Elektromarkt und gibt optisch Vor und Nachteile. Die Siemens EQ 6 sieht optisch ganz schick aus aber ist meiner Meinung nach vielleicht schon etwas in die Jahre gekommen und evtl nicht mehr so aktuell... vllt irre ich mich ja auch. Die Siemens EQ 9 300 ist hübsch aber das schwarze Plastik an der Front sieht mir etwas zu "Billig" aus. Hingegen schaut die EQ 9 500 sehr schick aus aber ist auch umso teurer. Optisch und preislich gesehen hat uns die Delonghi gut gefallen aber man findet darüber fast nichts und ob sie mithalten kann mit den anderen, kann ich nicht beurteilen.
Wollen auch keine zu "kleine" bzw. kompakte Maschine. Sollte eben ein wenig was hermachen und auch tollen Kaffee machen koennen, mit allen wichtigen Kriterien.
Preislich wollen wir uns bis 1200 Euro bewegen. Habt ihr irgendwelche Tipps oder Erfahrungsberichte für uns? Wären euch sehr dankbar :)

Expertenantwort
von SiemensKaffee, Business Partner, 6

Hallo gerity,

wir freuen uns, dass Sie unsere Geräte der EQ.6 und EQ.9 Serie bereits ins Auge gefasst haben. Haben Sie beim Händler auch vorgeführt bekommen wie schön leise unsere Keramik-Mahlwerke sind? Die EQ.9 Kaffeevollautomaten ermöglichen es zudem, wenn gewünscht, im Barista-Mode sehr genaue Einstellungen vorzunehmen. So bekommen Sie das bestmögliche Aroma aus Ihren Lieblingsbohnen und können eine Kaffeespezialität ganz nach Ihrem Geschmack genießen.

Viele Grüße
Ihr Siemens Kaffee Team

Antwort
von baindl, 13

Hab erst vor kurzem eine neue Maschine gekauft.

Nachdem ich jahrelang eine DeLonghi hatte, wollte ich auch mal den Wettbewerbern eine Chance geben.

Erste Versuch eine Krupps

https://www.amazon.de/gp/product/B00UTJQLZK/ref=oh\_aui\_detailpage\_o09\_s00?ie...

Ging 2 Tage später zurück. Aroma, Temperatur des Kaffees und die Wartung der Maschine waren inakzetabel.

Zweiter Versuch, Siemens

https://www.amazon.de/gp/product/B00CLD17F6/ref=oh\_aui\_detailpage\_o08\_s00?ie...

Okay, wieder DeLonghi

https://www.amazon.de/gp/product/B002OHDBLW/ref=oh\_aui\_detailpage\_o07\_s00?ie...

Ging auch zurück..........

weil Brüheinheit defekt.

Der Ersatz wurde schon am nächsten Tag geliefert und ist perfekt.

Die bleibt hier stehen. 😋☺

Fazit, es kommt nicht nur auf das Äussere an.

Kommentar von gerity ,

Merci 😄
Stimmt schon das es net nur aufs Äußere ankommt, aber da wir gerade bauen und auch bald eine schöne neue Küche kommt, sollte da ja auch eine dementsprechende Maschine stehen, die natürlich auch was kann und langlebig und verlässlich ist 😉
Ist eben allgemein schwer da das richtig passende zu finden... und da wir bis maximal 1200 € gehen wollen, schauen wir eben umso mehr drauf 😊
Danke für deinen Beitrag 😊👍

Antwort
von Daniela030, 19

Also die Siemens Vollautomaten sind wirklich sehr sehr leise und auch der Kaffee schmeckt gut. Sind halt preislich etwas teurer als Andere Geräte.

Kommentar von gerity ,

Ja haben wir auch gelesen. Ob es eine Siemens wird, wissen wir ja leider noch nicht und bei den Preisen überlegen wir es uns zweimal, wenn nicht dreimal 😊

Kommentar von Daniela030 ,

Wie teuer sind die bei euch in Deutschland?

Kommentar von gerity ,

EQ.9 s300 kostet ein wenig über 1000 Euro.
EQ.9 s500 zwischen 1400 und 1500
Und die anderen EQ.9 Modelle liegen noch weiter darüber, daher eher uninteressant für uns 😄
Preise sind entnommen von einem bekannten Elektromarkt und nicht direkt vom Hersteller.

Antwort
von DjangoFrauchen, 18

Schonmal die Marke Jura angeschaut?

Kommentar von gerity ,

Ja. Gefällt uns recht gut, aber da Jura keine entnehmbare Brühgruppe besitzt, ist dies leider nichts für uns.

Kommentar von Daniela030 ,

Das ist genau der Nachteil von Jura... die Maschinen wären eigentlich sehr schön aber die Brühgruppe kann nicht herausgenommen werden.

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten