Frage von danienco, 47

Kaffeevollautomat Spidem Trevi Chiara Heißwasserdüse defekt?

Hallo zusammen,
habe seit heute ein Problem mit meiner oben genannten Kaffeemaschine, es ist mir vor einigen Tagen aufgefallen, dass die Heißwasserdüse während dem Aufheizen, Brühen, ... eigentlich immer außer sie ist ausgeschaltet, tropft. Nach Dampfentnahme schloss das Ventil auch nicht und Dampf tritt aus.
Aber seit heute kommt nichts mehr aus der Düse! Will ich Heißwasser entnehmen geht die Pumpe für ein paar Sekunden an schaltet dann aber ab, sie ist aber dann noch noch ganz leise zu hören!
Es kommt nichts mehr heraus! Kein Wasser kein Dampf
Störungs LED leuchtet nicht
Kaffeeentnahme ist ohne Probleme möglich
Wasser ist natürlich im Tank
Zustand von wegen Kalk:
keine Ahnung da ich die gebrauchte Maschine vor ca. 3 Wochen geschenkt bekommen habe
in meiner Gegend gibt es aber sehr kalkhaltiges Wasser

Könnt ihr mir bitte helfen?
wie kann ich die Maschine am Besten entkalken und mit was?
Danke im Voraus!

Antwort
von BigLittle, 38

Hier hast Du erst eimal die Adresse für die Bedienungsanleitung: http://download.p4c.philips.com/files/1/10003329/10003329\_dfu\_deu.pdf

Die Maschine solltest Du entweder in eine Werkstatt geben oder wenn Du es Dir selbst zutraust die Dichtungen selbst erneuern und sämtliche Teile reinigen und abschmieren. Wahrscheinlich ist nur das Umschaltventil undicht oder sogar defekt, aber dafür wird sicher Ersatz zu beschaffen sein. Zum Entkalken benötigst Du Zitronensäure, die es im Discounter in Pulverform preiswert zu kaufen gibt. Diese löst Du nach der Anweisung auf der Packung der Zitronensäure in normalem Wasser auf und befolgst dann die Hinweise zum Entkalken in der Bedienungsanleitung der Maschine. Hier diverse Anleitungen für den Betrieb der Maschine:http://www.p4c.philips.com/cgi-bin/dcbint/cpindex.pl?slg=de&scy=ch&ctn=10003329

Denke an die wöchentliche Reinigung und monatliche Schmierung des Kaffeeautomaten. Wo Du Ersatzteile und Fette erhalten kannst, schreibe ich Dir später.

Kommentar von BigLittle ,

So hier kannst Du die Ersatzteile und die Reparaturanleitungen erhalten, genau wie das nötige Fett. Ich empfehle Dir das Elbesil BM, das benutze ich auch schon länger und es ist von guter Qualität und das preiswerteste. Hier die Adresse: http://www.juraprofi.de/Spidem-Ersatzteile:::649.html

Kommentar von danienco ,

danke schonmal für die Tipps!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community