Frage von Knoffhau, 57

Kaffeeflecken aus geknüpften Wollteppich?

Auf einem teurem und wertvollem Perserteppich (sehr hell) ist leider eine volle Kaffeekanne umgekippt. Wir haben das einigermaßen raus bekommen mit einem Kärcher Nass-Teppichsauger und mit Vanish Oxi Action Power und Vanish Schaum. Aber immer noch ist da eine leicht dunkle Verfärbung. Schelten Sie bitte nicht, daß wir das mit Vanish nicht hätten tun sollen. Aber bitte haben Sie eine Rat, wie wir die restliche Verfärbung durch Kaffee weg bekommen? Recht vielen Dank!

Expertenantwort
von Dr. Beckmann, Business Partner, 42

Liebe Knoffhau,

ich würde dir sehr gerne einen Tipp zur Kaffee-Fleckenentfernung auf deinem Teppich geben, aber leider kann ich das nicht. Da die Behandlung mit Vanish und dem Kärcher Nass—Teppichsauger leider nicht zum gewünschten Ergebnis geführt haben, muss ich davon ausgehen, dass sich die Flecken fest ins Gewebe fixiert haben und nicht mehr zu entfernen sind.

Ich wünsche dir dennoch alles Gute!
Herzliche Grüße, Dr. Frank Strauß

Antwort
von IchMagTeppiche, 40

Hallo!

Reis und besonders Salz habe keine Wirkung. Falls es sich um einen echten handgemachten Perserteppich handelt, rate ich dringend zu einer professionellen Teppichwäsche. Verwenden Sie KEIN Oxi Action Power oder ähnliche chemische Mittel!!

Sie können durch eine falsche Wäsche einen Teppich irreparabel beschädigen (zB. Farben auswaschen, verziehen). Eine typische Teppichwäsche kostet zwischen 20 und 30 Euro pro m² und die sollten zu einem alteigesessenen Betrieb gehen.

Schöne Grüße

Antwort
von 4everGlen, 46

ich hab das problem mal im auto gehabt und bin kein experte aber ich würde als erstes versuchen den Fleck mit Reis zu trocknen. Eventuell könnte Salz helfen, das trocknet ebenfalls. Der Geruch wird raus gehen, ich mach mir mehr sorgen um etwa bleibende Verfärbungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community